17.08.10 13:23 Uhr
 2.834
 

Fußball/Werder Bremen: 30 Millionen Euro für Mesut Özil?

Nachdem der Klubchef Klaus Allofs das verbesserte Angebot (ShortNews berichtete) dementierte, gibt es weitere Spekulationen um Mesut Özil und Real Madrid.

"Marca", "As" und "Königlichen", allesamt spanische Sportzeitungen, berichteten, dass Real Madrid das erste Angebot aufgestockt haben soll, von neun auf etwa 14 Millionen Euro. Real Madrid will nun angeblich warten, bis Özil nächste Saison ablösefrei zu haben ist.

"AS" hat erfahren, dass Werder Bremen die Ablösesumme auf 30 Millionen Euro erhöht haben soll. Der Poker erinnert an Rafael van der Vaart, der letztendlich dann doch zu Real Madrid wechselte.


WebReporter: Win7
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, SV Werder Bremen, Mesut Özil
Quelle: transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2010 13:45 Uhr von freeman2810
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
Lächerlich: Also......ich bin Bremer und Riesenfan von Werder.
Aber Özil ist meines Erachtens ne echte Flitzpiepe. Allofs soll froh sein, dass er ihn für 15 Mio loswerden könnte. Das ist der nie und nimmer wert.
Sicher.....er hat mal einen genialen Pass auf Lager.
Aber was nützt mir ein Spieler, der 5-7 Spiele richtig scheiße spielt und dann ein sehr gutes Spiel macht???
Überhaupt nicht konstant und völlig überbewertet.
Weg damit, so lange dass Real nicht auch selber merkt.

Allofs verzockt sich schon wieder.Nachher kauft ihn doch keiner, der spielt ne scheiß Saison und kann nächstes Jahr Ablösefrei gehen.

Irgendwie hat Allofs sein Mojo verloren. In den letzten Jahren hat er oftmals echten Mist eingekauft.

[ nachträglich editiert von freeman2810 ]
Kommentar ansehen
17.08.2010 13:46 Uhr von Subzero1967
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
Versteh den Allofs nicht: Ich wäre froh wenn Glubschi weg ist.
Völlig überbewertet der hype um den.
Kommentar ansehen
17.08.2010 13:49 Uhr von tobe2006
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: vorhin hab ich noch iwie was gelesen das bremen nun 20mio willl..

naja spätestens morgen abend, werden wir ja sehn was sache is.
wenn özil für werder in der cl quali aufläuft wird er wohl kaum gekauft werden..
Kommentar ansehen
17.08.2010 14:44 Uhr von PiZA
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
ich hoffe der özil geht endlich, am samstag ging das spiel auch besser, wo er gegen marin raus ist, 3 tore gleich ohne herr geldgeil.

das sagt schon alles weg mit ihm und gut ist, sowas brauchen wir hier in bremen nicht
Kommentar ansehen
17.08.2010 14:46 Uhr von Iruc
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
die sache ist doch einfach ^^: läuft er in der CL auf, ist das Angebot nicht gut genung oder Werder will ihn behalten. Läuft er nicht auf, gibts es ein interessantes Angebot... das ist der Poker vorbei.

Und mit dem 30 mio finde ich gut, denn würde solch ein spieler von einem anderen englischen oder spanischen verein kommen würde Real auch solche Summen locker machen, nur weil es eine Spieler aus der BuLi ist denken die man kann den günstig bekommen.
Kommentar ansehen
17.08.2010 14:46 Uhr von michael.ist.schwul
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Özil: hat bei der WM zwar mal getroffen, aber dafür wurde schliesslich auch bezahlt. Als absolute Überleistung würde ich KEINES seiner Spiele einzustufen.

Fordern kann viel, für eine Vertragsunterzeichnung sind immer noch 2 Vertragspartner erforderlich, der einer der fordert und der andere der bereit ist auf diese Forderung einzugehen

Wenn Klaus Aloffs nicht bad eine Entscheidung fällt, dann am Ende keiner der grossen Vereine mehr Interesse und dann passt der Spruch:

Wenn man zu gierig ist, ....
Kommentar ansehen
17.08.2010 14:48 Uhr von shiggy169
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
der allofs die alte feile: özil hat mit sicherheit gute qualitäten, aber wie schon vor mir beschrieben, ist die halt nicht konstant.. außerdem hat real schon mehrmals gesagt, dass sie nicht mehr als 15 mil für den geben würden..
30 mil ist meines erachtens einfa zu viel verlangt für einen so jungen spieler, dessen form tagesabhängig ist..

naja dann kommta halt nächstes jahr ablosefrei zurück nach schalke und meistermagath formt den knaben zurecht ;)
Kommentar ansehen
17.08.2010 15:20 Uhr von Copak
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol: 30 Mio, da ist wohl jm die Fantasie durchgegangen^^
Kann mir nicht vorstellen dass Allof das verlangt

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
17.08.2010 15:44 Uhr von Lebkuchemann04
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
man: der özil soll weg aus deutschland ^^ der hat bei der WM auch nur bockmist gemacht - 90% der pässe die er gemacht haben warfür die katz und mal nen spieler ausspielen ist auch schon zu schwer für ihn. Werder kann froh sein den weg zu haben.
Kommentar ansehen
17.08.2010 15:50 Uhr von Slaydom
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ist durch: er geht nach Real Madrid für 15 Mio
Kommentar ansehen
17.08.2010 15:55 Uhr von Iceman2163
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
" er geht nach Real Madrid für 15 Mio "

wer sagt denn sowas...wie immer gleich das glauben was in der presse steht. es wurde über die ablösesumme stillschweigen vereinbart.
Kommentar ansehen
17.08.2010 16:15 Uhr von Slaydom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ice: nur geschrieben, was in der Presse steht, mehr geht nciht...
Brauchst aber nicht gleich hier rumzuheulen ;)
Kommentar ansehen
17.08.2010 16:27 Uhr von Copak
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Transfer: Transfer zu Real ist seit einer Stunde sicher, aber über die Ablösesumme ist nichts bekannt.
Die Werder HP scheint übrigens überlastet zu sein, komm da nicht drauf :D
Kommentar ansehen
17.08.2010 17:32 Uhr von unknownT
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mehr als 15mio wird werder nicht bekommen haben..
Kommentar ansehen
17.08.2010 17:40 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bei 30 millionen: würde ich auch noch ein jahr warten können ==>

für bremen, wollen sie diese saison ernsthaft was reißen, wäre es aber auch blöd einen eingespielten und guten mitspieler für weniger als 15 millionen gehen zu lassen.

aber 30 millionen euro halte ich in dem zusammenhang auch für völlig überzogen.

auch wenn özil ordentlich potential hat, gefällt mir seine chancenverwertung überhaupt nicht.
die ist stellenweise haarstreubend.

[ nachträglich editiert von hofn4rr ]
Kommentar ansehen
17.08.2010 20:33 Uhr von Sascha001
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
das ist doch purer: Wahnsinn!! Raus mit ihm! Der bringt Bremen doch sowieso nix mehr...
Kommentar ansehen
17.08.2010 20:49 Uhr von StanSmith
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
buhhh pfui weg mit ihm :): wen euch z.b. holland mehr hartz 4 anbieten würde würdet ihr doch auch nicht zögern oder ?
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:20 Uhr von Visix
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Erledigt: Hat sich ja jetzt eh erledigt, Özil wechselt für 15 Millionen € zu Real. Ist schon offiziell bestätigt.
Kommentar ansehen
18.08.2010 08:57 Uhr von Izzo62
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hier treiben sich ja mal: wieder gestandene Fussballexperten rum.

Özil ne "Flitzpiepe" und "mangelnde Chancenverwertung".

Der Kleine ist gerade mal 21 und ist bereits eins der grössten Talente Weltweit. Ein Juwel. Zwar noch recht ungeschliffen, aber ein definitiv ein Juwel. Jeder Trainer der Welt wäre froh ihn bei sich spielen zu lassen.

Das Einzige, das ich bei ihm kritisieren möchte, ist seine Einstellung manchmal. Der sieht ab und an so aus als hätte der gerade überhaupt keinen Bock. Das muss man ihm noch beibringen.

Zeigt mir einen Spieler der nur gut spielt. Sogar Messi verhaut ab und an seine Spiele. Und der ist in meinen Augen "der Auserwählte" ;-).

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?