17.08.10 10:25 Uhr
 461
 

ADAC verschickte bis jetzt 160.000 Ersatzteilpakete ins Ausland

Der ADAC hat in den vergangenen 50 Jahren schon über 160.000 Pakete mit Ersatzteilen für im Ausland liegen geblieben Urlauber verschickt. Das Erste Teil war dabei der Reifen eines Motorrollers, der 1960 per Bahn nach Italien gebracht wurde.

Dieser Service wurde schnell ausgebaut, denn bis 1977 waren schon 380 ganze Motoren versendet worden. Der ADAC hat bis jetzt ein Händler-Netz mit 3.000 Bestelladressen aufgebaut. Viele Ersatzteile werden noch persönlich in die Werkstätten gebracht.

Zurzeit versendet der ADAC ungefähr 5.200 Ersatzteile jährlich. Aber auch die Beratungen der Werkstätten im Ausland nahm zu, damit Fahrzeuge vor Ort besser und ohne Ersatzteilversand repariert werden können.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ausland, ADAC, Versand, Ersatzteil
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2010 13:15 Uhr von ElJay1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante: News. Gerne mehr davon :)
Kommentar ansehen
17.08.2010 13:37 Uhr von face
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ADAC Danke Ihr seit die besten...
egal ob im Krankenhaus in Thailand...
beim Zahnarzt in St. Petersburg...
Reifenpanne auf Schwarzwaldhochstraße...
Kaputte Sicherung für das Fahrlicht in Barcelona...
Abgefallener Auspuff in Lyon...
Kaputter Anlasser am Gardasee...
ein Anruf genügte... und alles war gut...
Danke

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?