17.08.10 09:53 Uhr
 1.219
 

Aurich: 18-Jährige ersticht ihren 20-jährigen Freund aus Liebeskummer

Weil ein 20-Jähriger seine Beziehung zu seiner 18-jährigen Freundin beenden wollte, zog diese ein langes Messer und erstach ihn damit.

Die Junge Frau wurde daraufhin außerhalb der Wohnung verhaftet. Diese verließ sie nach der Tat unter Schockeinwirkung. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, war der junge Mann am Samstag bei seiner Freundin zu Besuch, weil er noch einmal mit ihr reden wollte. Dabei kam es wohl zu einem Streit.

Die Freundin stach mehrmals zu. Danach versuchte sie sich selbst zu töten, verletzte sich aber mit dem Messer nur leicht. Die jungen Leute waren zum Zeitpunkt der Tat allein im Haus. Die Eltern des Mädchens waren bei Freunden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freund, Tötung, Liebeskummer, Aurich
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2010 10:05 Uhr von BoltThrower321
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja...die Liebe hat bei vielen Menschen Kurzschlüsse im Kopf hervorgerufen. Traurig das ganze.
Kommentar ansehen
17.08.2010 11:44 Uhr von br666
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wow, das muss ja wahre Liebe gewesen sein... kopfschüttel...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?