16.08.10 21:50 Uhr
 7.319
 

England: 21-Jähriger bekommt Sex-Urlaub aus Steuergeldern finanziert

Ein 21-jähriger Mann aus England darf in Amsterdam auf Kosten der englischen Steuerzahler "Sex-Urlaub" machen.

Der 21-Jährige leide unter einer Lernschwäche und habe deshalb beim anderen Geschlecht wenig Chancen. "Sex sei ein Menschenrecht", so sein Sozialarbeiter und ihm dieses Recht zu verweigern käme einer Menschenrechtsverletzung gleich.

Das Geld, von dem die Reise bezahlt werden soll, stammt aus Geldern, mit denen die Belange behinderter Menschen unterstützt werden sollen. Kritiker kritisieren die Nutzung von Steuergelder für solche Zwecke auf das Schärfste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, England, Urlaub, Prostituierte, Steuergeld
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2010 21:50 Uhr von Adina
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Für mich ein Schlag ins Gesicht für all jene behinderten Menschen, denen nicht geholfen werden kann, weil "so etwas" finanziert wird. Ich find es einfach albern. Man sollte ihm eher eine Therapie bezahlen, um seine Lernschwäche in den Griff zu bekommen. Oder eine für´s Selbstbewusstsein. Vielleicht klappt es dann auch "beim anderen Geschlecht".
Kommentar ansehen
16.08.2010 22:26 Uhr von Hodenbeutel
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Hab zwar keine Lernschwäche, mein letzter Sex ist aber auch lange genug her... werd mich mal erkundigen ob ich irgendwo nen Anwalt finde der mir sowas auch hier zurechtbiegen kann, 2 Wochen Amsterdam auf Staatskosten wären genau mein Ding :3
Kommentar ansehen
16.08.2010 22:51 Uhr von DerN1cK
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Kritiker kritisieren?? soso...
Kommentar ansehen
16.08.2010 23:23 Uhr von wally611
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Der: soll doch nach Prag gehen, dort ist es billiger :-))
Kommentar ansehen
16.08.2010 23:44 Uhr von derSchmu2.0
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe...sehe schon die Workaholics ankommen vor lauter Karriere keine Zeit ne Beziehung aufzubauen, ich leiste aber was zum BSP des Landes und ich hab auch ein Anrecht auf Sex, also gibt mir die Kohle fuer n Sexurlaub...schon krank das Ganze...is nich das Uebelste, was in einem Land schief gehen kann, aber ein Beispiel dafuer was alles moeglich ist..
Kommentar ansehen
17.08.2010 00:05 Uhr von Wambes
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
erhm? kann mir ma einer erklären was eine "lernschwäche" damit zu tun hat das der nix ins bett bekommt?
Kommentar ansehen
17.08.2010 00:23 Uhr von mikey3311
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss sich nur Doof anstellen: So Doof ist der gar nicht wenn er auf solche Ideen kommt Doof sind die die das Bezahlen
Kommentar ansehen
17.08.2010 00:25 Uhr von Kergal
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Halo ich hape ein Lehrnschweche: bite geb mihr Sex!



... sprachlos... einfach ... sprachlos.
Aber ganz ehrlich, wer mal in Amsterdam Urlaub gemacht hat, WILL dort von gar keiner Prostituierten beglückt werden.
Kommentar ansehen
17.08.2010 00:50 Uhr von 0_o
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kergal: wieso nicht?
Kommentar ansehen
17.08.2010 00:58 Uhr von Gentsch1991
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Layguide: soll er sich mal durch den "Layguide" arbeiten und "trainieren" gehen ^^ dann klappt das auch
Kommentar ansehen
17.08.2010 01:15 Uhr von flireflox
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
absolut Geschmacklos wenn man wirklich bedürftigen Behinderten das Geld nimmt und damit die Puffbesuche dieses Idioten bezahlt.
Kommentar ansehen
17.08.2010 01:41 Uhr von Mario1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wambes: ganz einfach
er zu dumm, kann nur solche Anmachen á la: öy goile Schnidde du wolle ficke mache mit mich???

Also zu doof um einfachste Grammatik hinzubekommen, natürlich bekommt er dabei nur Absagen, die ihn natürlich so dermaßen kränken, dass er sich die Pornos anschauen muss, dabei geht aber wieder zeit drauf die eigentlich fürs Lernen draufgehen sollte. So kann der gute 1-2stunden am tag weniger lernen......

Nee mal im Ernst, wenn du etwas verdammt gut verkaufen kannst, dann könnte das auch durchgehen... Aber denke kauf dass Sex einen menschenrecht ist....Dann stellt sich die Frage häufig das vom Menschenrecht gedeckt ist.Dann müssten die Staaten quasi kostenlos Bordelle zur Verfügung stellen für all die Armen und Selbstmitleidern bzw kein Selbstbewusstsein haben..... Und das sind bei weitem mehr als nur 1000-2000Menschen in Deutschland.Allein aus dem Grunde kann Sex kein Menschenrecht sein....
Kommentar ansehen
17.08.2010 08:32 Uhr von opheltes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
falsch: "Sex sei ein Menschenrecht"

Wer hat denn wieder so einen Blödsinn rausgeholt. Ich kann mir nicht erinnern das in einer Verfassung so etwas verankert sein könnte.

Es gibt auch dumme Behörden, wobei ich stark an der news zweifle.
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:12 Uhr von Jilleys
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Puh, gibt es nicht tausend andere Menschen auf dieser Welt, denen es genauso geht? Dennoch keine Lernschwäche haben?

Warum sollte dieser nun Sonderrechte bekommen?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?