16.08.10 21:39 Uhr
 1.092
 

Kanada Montreal: Keine dicken Mädchen im Club Muzique erlaubt

"Keine dicken Mädchen erlaubt." Dieser Eintrag auf der Facebookseite des Clubs Muzique in Montreal sorgte für böse Mails und Schlagzeilen in verschiedenen Zeitungen.

Ein Mitarbeiter des Clubs Muzique in Montreal hatte sich einen schlechten Scherz erlaubt. Er veröffentlichte in der Facebookseite des Clubs einen Eintrag, der zu bösen Kritiken führte.

Einer der vier Betreiber des Clubs, Jason Tull, entschuldigte sich in aller Form in der Öffentlichkeit für diesen diskriminierenden Eintrag und das dazugehörige Foto. "Es kämen 20 Personen in Frage die den Eintrag eingestellt haben könnten. Es war alles nur ein böser Scherz und tut uns sehr leid."


WebReporter: hoschi63
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Kanada, Club, Fettleibigkeit, Hausverbot
Quelle: www.sh-heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2010 21:39 Uhr von hoschi63
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Diskriminierender geht es wohl kaum. Auch wenn man sich hier entschuldigt hat, geht sowas einfach nicht. Welche folgen mag das ganze haben. Reicht die Entschuldigung oder wird es weitere Konsequenzen geben. Durften dicke Männer in den Club? Das ein solcher Eintrag Schlagzeilen macht ist wohl klar.
Kommentar ansehen
15.09.2010 09:05 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hoschi, das war doch nur ein Scherz von irgendeinem Mitarbeiter, was soll man da denn jetzt machen?
Die Besitzer haben sich entschuldigt, und der Schuldige ist nicht feststellbar. Was soll das denn jetzt bitteschön für Konsequenzen haben?

Wie oft haben deutsche Comedians schon gefordert : "keine Dicken mehr am Strand" oder ähnliches? Hatte das Konsequenzen (immerhin geht es da um ein Millionenpublikum, nicht nur ein paar Clubbesucher)?

Und wenn du meinst, es ginge nicht diskriminierender, hast du aber noch nicht viel mitbekommen von der Welt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?