16.08.10 20:56 Uhr
 357
 

USA: 78-Jähriger fuhr an einem Tag 90 mal Achterbahn

Ein 78-jähriger Mann fuhr am vergangenen Sonntag 90 Mal mit einer Achterbahn in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania. Damit brachte er es seit 1959 auf insgesamt 4.000 Fahrten auf der Vergnügungsbahn.

Die aus Holz gebaute Achterbahn feierte ihr 90-jähriges Jubiläum, was der Senior zum Anlass nahm, gleich 90 Fahrten zu machen.

Vic Kleman verbrachte fünf Stunden auf der "Jack Rabbit" Achterbahn im Kennywood Park in West Mifflin. Normalerweise fährt er pro Besuch 20 Mal.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Rentner, Jubiläum, Achterbahn
Quelle: www.startribune.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2010 21:04 Uhr von Adina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt !! Ich fänds aber irgendwann langweilig...

v.a. auch langweilig für die Leute, die mit ihm in den Freizeitpark gehen :-)

[ nachträglich editiert von Adina ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?