16.08.10 17:20 Uhr
 49
 

Ölpreise zum Wochenstart leicht im Plus

Die Ölpreise haben sich zum Wochenstart am heutigen Montag leicht positiv entwickelt. Ausschlaggebend dafür war, laut Insider, der nachgebende US-Dollar.

So wurde ein Fass (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (September-Kontrakt) zuletzt mit 75,70 (Freitag: 75,39) US-Dollar gehandelt.

Zu diesem Zeitpunkt war ein Barrel Nordseeöl der Sorte Brent 75,45 (Freitag: 75,11) US-Dollar wert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Öl, US-Dollar, Plus, Brent, West Texas Intermediate
Quelle: www.handelszeitung.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2010 18:38 Uhr von 1gnt23
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
china: sack reis

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?