16.08.10 15:21 Uhr
 585
 

Erstes Auto mit Vollhybridantrieb: Lexus CT 200h

Die Konzeptstudie LF-CH wurde 2009 schon auf der IAA vorgestellt, aber 2011 soll der erste Vollhybrid von Lexus nun in Serie gehen. Zu haben soll der CT 200h ab 30.000 Euro sein.

Auch wenn sich der Lexus CT 200h äußerlich deutlich vom Toyota Prius unterscheidet, beherbergen sie beide die gleiche Technik.

Der 1.8 Benziner mit 136 PS bedient sich schon vorhandener Technik. Zum einen kommt der Motor vom Prius und zum anderen vom Auris Hybrid. Herz des ganzen ist der Nickel-Metallhydrid-Akku, der zwei Kilometer ausschließlich elektrisches Fahren ermöglicht.


WebReporter: Marililly
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Lexus, Green Car, Hybrid-Antrieb
Quelle: www.autoplenum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2010 16:21 Uhr von vmaxxer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann es ein "Erster VOLLhybrid" sein wenn die innereien schon in einem anderem Kleid auf den Strassen zu finden sind?
Was ist das für ein quatsch das er nur auf Batterie a: nur 45Km/h schafft und b: nur 2 Km weit kommt?
Ich mein es gibt doch schon andere Modelle die auf Batterie ca 200Km weit kommen und ab da per Benzinmotor nachladen können.
Irgendwie seh ich da keine Innovation von Lexus.
Kommentar ansehen
16.08.2010 17:04 Uhr von little_skunk
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Du schreibst:
"der erste Vollhybrid von Lexus nun in Serie gehen."

Laut Quelle:
"das erste Fahrzeug mit Vollhybridantrieb im Segment der Kompakten mit Premiumanspruch"

In der Quelle sind ebenfalls bereits vorhanden Vollhybridfahrzeuge genannt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?