16.08.10 13:15 Uhr
 1.086
 

Ist das neue "A-Team" besser als das alte?

In der Verfilmung der 80er-Serie "Das A-Team" haben Liam Neeson, Bradley Cooper, Sharlto Copley und Quinton Jackson die Rollen von George Peppard, Dirk Benedict, Dwight Schultz und Mr. T übernommen. Ein neuer Bericht geht der Frage nach, welches Team das bessere ist.

Gemäß des Berichtes, der von heutigen Sehgewohnheiten ausgeht, gewinnt das neue "A-Team" gegenüber dem alten dank besserer Schauspieler, mehr Action und zeitgemäßem Humor.

Das alte "A-Team" kann sich nur in Sachen Kultfaktor behaupten. Mittels mehrerer Bilder aus der Serie und dem Film werden die einzelnen Charaktere zudem im Rahmen des Berichtes auch direkt miteinander verglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GodChi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vergleich, neu, alt, A-Team
Quelle: www.widescreen-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2010 13:15 Uhr von GodChi
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.08.2010 13:21 Uhr von JediKnightDE
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht besser einfach anders.

Mehr Action.

Aber weder besser noch schlechter.
Die alten sind einfach Kult.

[ nachträglich editiert von JediKnightDE ]
Kommentar ansehen
16.08.2010 13:26 Uhr von UlfBlutaxt
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Action-Team: Explosionen, Schnelligkeit und neuer Humor toppen niemals die Verbundenheit zur Kindheitserinnerung.


außerdem: Mr. T ist und bleibt unersetzbar!
Kommentar ansehen
16.08.2010 13:43 Uhr von sickboy_mhco
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
das alte a-team: hatte mehr kultstatus, murdock oder hannibal sind unaustauschbar. das wäre so wie wenn bruce willis rambo wäre und sly die hard sowas geht einfach nicht
Kommentar ansehen
16.08.2010 13:59 Uhr von Xeeran
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Äpfel und Birnen sind Obst - das alte A-Team und das neue A-Team sind halt ein A-Team.

Die Serie war Kult, die Ideen lustig und die Schauspieler toll. Dafür konnte man halt die Spezialeffekte nicht so toll machen und auch die Kameraführung war nicht so professionell (wie auch?)
Beim Film hat man eine Story erzählt, gute Schauspieler engagiert und mit Spezialeffekten mehr Action ins Spiel gebracht.

Wüsste nicht wie man das wirklich vergleichen kann? Das eine war eine Serie, ergo mehrere Stunden lang und das andere ist ein Film. Am Ende entscheidet der Geschmack und ich fand den Film gehobenes Mittelmaß 6,5-7,5.
Kommentar ansehen
16.08.2010 15:05 Uhr von Muay_Boran
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt kein neues: A-Team ohne Mr. T
Kommentar ansehen
16.08.2010 15:41 Uhr von xDP02
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Original: ist und bleibt das Beste.
Ich mag den Film an sich, aber überzeugen kann er einfach nicht wirklich, dafür wurde sich einfach zu wenig mühe gegeben.

B.A. zum Beispiel:
Die Stimme klingt einfach blöd und auch characterlich hat er einige Differenzen zum Original. Der Iro und der Bart mussten einer "coolen" aber leider schlechten Version Platz machen.
Sein A-Team Kult Bulli wurde mal eben plattgemacht.

Aber warum das neue A-Team niemals so gut wie das Alte sein kein: Die vielen Toten, i´m original gibt es keinen einzigen davon. Gut, das wäre heute für keinen "Neuling" zumutbar, aber ein nicht ganz unwesentlicher Fakt.

Wie dem auch sei, ich fand den Film besser als ich erwartet hatte und habe stellenweise auch gelacht.
Kommentar ansehen
17.08.2010 12:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser als das alte ? Warum ?
Der Film ist gut, aber mehr auch nicht.
Die Serie ist natürlich unschlagbar.
Kommentar ansehen
18.08.2010 13:15 Uhr von gowron0030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
niemals besser !! als die serie: bessere schauspieler ?? wie bitte ?!?!?! der film war totaler müll ! die serie war kult und die darsteller auch
der neue face und murdock waren doch die reinsten witzfiguren !
und wenn neeson raushaut : ich liebe es wenn ein plan funktioniert war für mich so .... bähhhh man liebt es bei peppard und co das neue a-team is ein witz ! bloß keine neue serie davon ! hätten sie lieber die originaldarsteller nochmal in action gebracht(auch wenn sie schon gewisses alter haben ) und peppard(gott hab ihn seelig ) halt notgedrungen ersetzt- das wär für mich ein jubel gewesen
Kommentar ansehen
19.09.2010 23:13 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe den Film kürzlich gesehen: und fand ihn eher grottig. Der ganze Charme des alten A-Teams wurde zunichte gemacht. Es waren einige Sachen drin,die inhaltlich nicht zur Serie passen (z.B. woher sich die 4 Protagonisten kennen). Auch die Gewalt ist im Film wesentlich exzessiver dargestellt als in der Serie. Die Darsteller waren auch nicht unbedingt perfekt gewählt:
Während man über die Besetzung von B.A. und Hannibal noch streiten kann,so waren Face und Murdock einfach fehlbesetzt. Bradley Cooper als Face konnte Dirk Benedict gerade in Sachen Redegewandtheit bei weitem nicht das Wasser reichen. Und Sharlto Copley als Murdock war einfach nicht verrückt genug,um an den Serien-Murdock heranzureichen.
Apropos Face+Murdock: Nach dem Abspann (den die meisten Zuschauer nicht ankucken),kommen noch 2 kleine Szenen,in denen Benedict und Schultz einen Cameo-Auftritt haben. Mann,sind die alt geworden *hust*

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?