16.08.10 10:05 Uhr
 212
 

Pecs/Ungarn: Bauhaus-Ausstellung in Kulturhauptstadt wurde eröffnet

Wie gemeldet wurde, hat am gestrigen Sonntag eine große Bauhaus-Schau in der ungarischen Kulturhauptstadt Pecs geöffnet. Die Schau wird unter dem Leitmotiv: "Von der Kunst zum Leben - Ungarn im Bauhaus" bis zum 24. Oktober im Janus-Pannonius-Museum zu besichtigen sein.

Künstler aus Ungarn, die teilweise aus der Gegend von Pecs stammen, haben diesen Kunststil als Neuheit entdeckt und die nicht so bekannte Stilrichtung geläufiger gemacht. Darunter befinden sich u.a. Exponate von Skulpturen, Gemälden, Dokumente und Skizzen.

Viele nicht so geläufige ungarische Künstler präsentieren den Bauhausstil nicht nur im Möbeldesign und Zubehör, sondern auch in der Architektur. Rund 500 Unikate kommen u.a. aus Ungarn, Deutschland und den USA. Essen, Istanbul und Pecs bilden für 2010 die Europäischen Kulturhauptstädte.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Ungarn, Kulturhauptstadt, Bauhaus
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2010 10:05 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Essen und dem Ruhrpott werden die Veranstaltungen rund um die Kulturhauptstadt sehr gut angenommen. Wie es in Istanbul und Pecs ausschaut, ist mir nicht bekannt. (Bild zeigt Logo der Kulturhauptstadt Pecs)
Kommentar ansehen
16.08.2010 12:39 Uhr von yiggi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch bald in Berlin: Die Bauhaus Ausstellung "Von der Kunst zum Leben - Ungarn im Bauhaus" kommt nach dem Ende im Oktober, danach in Berlin. Pesc ist aber trotzdem eine Reise wert. Mehr zum Thema Bauhaus hier:
http://www.artinfo24.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?