15.08.10 18:08 Uhr
 26.824
 

Köln: 16-Jährige entführt und bis zur Bewusstlosigkeit vergewaltigt

Die beiden Täter haben in einem Kölner Wohngebiet eine 16-Jährige entführt und vergewaltigt. Das Mädchen wurde während der Tat bewusstlos.

Das Mädchen hatte vor einer Telefonzelle auf ihren Vater gewartet, von dem es abgeholt werden wollte. Als sie von einem Mann aus einem dunkelroten BMW angesprochen wurde, wandte sich das Mädchen ab und wurde plötzlich von hinten erfasst und in das Auto geschleppt. Daraufhin fuhren die Täter los.

Wenig später hielt das Auto an und zwei Männer vergingen sich an dem Mädchen. Hinter einem Kaufhaus ausgesetzt, kam das Mädchen wieder zu sich und bewegte sich zu einer Haltestelle, wo es drei Freundinnen traf die sie nach Hause begleiteten, von wo aus man die Polizei benachrichtigte.


WebReporter: LLEnter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Mädchen, Vergewaltigung, 16-Jährige, Bewusstlosigkeit
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

82 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2010 18:24 Uhr von aknobelix
 
+47 | -8
 
ANZEIGEN
selbst das schmutzblatt ksta geht langsam dazu über und benennt die täter halbwegs-nix mehr mann mit 2 füßen und 2 augen...

bring mal einer die news über hamburg-das man bürgerkriegszustände erwartet;-)
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:26 Uhr von Sherman_Hemsley
 
+92 | -9
 
ANZEIGEN
Tja /ironie on

Dabei handelt es sich nur um einen Einzelfall ^^

/Ironie off

Direkt ab in den Flieger und Bye bye .. und nix auf Staatskosten in Neuseeland rehabilitieren.
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:35 Uhr von 5MVP5
 
+92 | -4
 
ANZEIGEN
Bis zur Bewusstlosigkeit??? Wie kann jemand nur so kalt sein und ein 16-Jähriges Mädchen solange vergewaltigen bis sie bewusstlos wird?

Solchen Menschen schenke ich nur meine tiefste Verachtung...


[ nachträglich editiert von 5MVP5 ]
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:39 Uhr von W4rh3ad
 
+33 | -7
 
ANZEIGEN
Ich hoffe hierzu kommt noch ein Update, und zwar vom Urteil.
Mal sehen wieviel die Täter bekommen.. 3.. vielleicht sogar 4 Jahre?
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:42 Uhr von NemesisPG
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
@theRuff: Das er nicht auch noch dem Mädel die Schuld gibt ist alles.
Aber mal im Ernst , wir sollten abwarten was da wirklich geschehen ist . Nicht gleich vorverurteilen .
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:44 Uhr von Oberhenne1980
 
+12 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:48 Uhr von Subzero1967
 
+55 | -5
 
ANZEIGEN
Immer wieder: Beide sind laut Polizei „südländische“ Typen.
Das muss endlich härter bestraft werden.
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:57 Uhr von Borat
 
+44 | -11
 
ANZEIGEN
wird aber nicht hart bestraft, das heisst, es wird die x-te Bewährung ausgesprochen.
Und warum das ganze?
Ein Bekannter von mir Polizist sagte erst kürzlich zu mir, das solche Leute, die solche Gewaltdelikte begehen dem Staat viel Geld kosten würde, weil sie ja Im Knast eine Menge kosten verursachen.
Die Polizei wurde angewiesen (haltet euch fest) nur noch Delikten nachzugehen, wo Vater-Staat auch Geld mit einnehmen kann.
z.b. zu schnelles fahren, Fahrradfahrer anhalten weil sie die falsche Richtung auf dem Radweg fahren usw.
Dies alles bringt Geld in die leeren Kassen, ein Intensivtäter dagegen kostet zuviel.

Gruß Borat

@Malazgirt1071

Tja, du bist ja so helle was?
Hast bestimmt den Koran mit 3 Jahren auswendig gekonnt!!!

[ nachträglich editiert von Borat ]
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:57 Uhr von Rapunzelchen
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
zum Kotzen: Hätte man sowas nicht vorher sehen können? Warum waren die Täter nicht in psychiatrischer Behandlung? Sowas passiert nicht aus heiterem Himmel!
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:03 Uhr von Rapunzelchen
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Rasterfahndung? Sucht die Polizei jetzt nach allen Besitzern von roten BMWs die südländisch aussehen?

@Malazgirt1071
Das ist ein wichtiges Merkmal, das nicht verschwiegen werden darf.
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:05 Uhr von |sAs|
 
+5 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:07 Uhr von swam7
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Wir brauchen die Härte und die Rechtslage aus Amerika!
Da hat keiner mehr was zu lachen, weder Ausländische noch Deutsche Idioten, die sowas anrichten !!!
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:19 Uhr von realsatire
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Schlimm genug das sowas passiert, wenn die erwischt werden, weiß man leider nur zu gut, das die Richter wieder an das Gute im Menschen glauben.
Da wird dann eben selbst bei zigmal schweren Delikten immer wieder Bewährung und Sozialstunden als angemessen angesehen.
Die Nationalität von Gewohnheitsverbrechern (=Intensivtäter) ist egal, generell muß da hart und konsequent vorgegangen werden.
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:32 Uhr von Subzero1967
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@PeterLustig: Ich habe dich gemeldet weil du wieder nichts zum Thema aussagst und andere beleidigst.


Ich bin für härtere Strafen!!!
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:42 Uhr von Hoschman
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@ Rapunzelchen: zitat: Sucht die Polizei jetzt nach allen Besitzern von roten BMWs die südländisch aussehen? Zitatende---

joa, also alle roten bmw´s... oder würde jemand anderes sowas fahren?

@ news

abscheulich wenns stimmt.... aber liest sich irgendwie seltsam, nicht nachvollziehbare handlungen von dem opfer nach der tat... könnte wie so oft ne lüge sein.

falls es echt ist dann:

gibts vom richter wieder mal nen kleines "du du, mach das nie wieder" und das wars.
gerechtigkeit gibts eben nur für die täter, niemals für die opfer.
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:52 Uhr von temtem
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
Manche sind schon schebig ! Es ist doch egal was für nationalitäten die täter haben..es sind tiere und gehören weggespert !
Das einige diese nachricht als hetze gegenüber Ausländern nutzen ist sehr schebig !
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:52 Uhr von derSchmu2.0
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
hmmjoa is scho richtig, ein wenig zu hinterfragen, ob das wirklich so war. Ich mein, wenn da angeblich im Ausland n Deutscher jemanden missbraucht haben soll, wird ja auch direkt hier nachgehakt, ob das nich alles bloss eine Luege des vermeintlichen Opfers ist...also ersmal die Ergebnisse der Ermittlungen abwarten.

Aber ich muss auch zugeben, als ich BMW und Koeln las (ja ich weiss, is grob fahrlaessiges Klischeedenken), hab ich direkt an eine solche Gruppe gedacht...

[ nachträglich editiert von derSchmu2.0 ]
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:55 Uhr von Borat
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Herr Lustig: Das sind sicherlich keine Lügen...

Wenn es mir mehrere Polizisten so bestätigten.
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:58 Uhr von Gentsch1991
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Strafen: In Mexico wurde einem jetzt der Lappen abgenommen, weil er wieder betrunken Auto fuhr. Dazu gabs Lebenslänglich, weil die Richter meinten, er rallt es seit 20 Jahren nicht.

Das ist mal eine saftige Strafe, die extrem abschreckt!

Sowas vermisst man in Deutschland, würde denke ich einen guten Effekt haben, wenn man statt 2 Jahren Bewährung für Vergewaltigung direkt 20-40 Jahre bekommt.

Amerika ist in diesem Punkt wirklich ein Land, von dem sich Deutschland was abgucken sollte.
Kommentar ansehen
15.08.2010 20:03 Uhr von maniistern
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Einfangen eier ab fertig: JAJA nun kommen di ekomiker wider mit mesncherechte etc... Scheiß drauf, keinrlei rechte fertig machen und basta
Kommentar ansehen
15.08.2010 20:04 Uhr von realsatire
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Borat: Glaube ich kaum, ich weiß das in bestimmten Gegenden eher weniger auf Verkehrssachen geschaut wird. Da wird von Polizisten weggesehen, wenn Fahrzeuge Bushaltestellen blockieren oder auch recht schnell Straßen langheizen.
Ein Polizist meinte vor Jahren zu mir, ob sie einen Aufstand riskieren sollen, wenn sie Autos abschleppen, die Türken gehören in Kreuzberg..
War übrigens in der Nähe vom Kottbusser Tor.
Kommentar ansehen
15.08.2010 20:14 Uhr von hofn4rr
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Kottbuss: @realsatire

ich nehme an, du kennst cottbus nur vom hörensagen ==>

zu den anderen grammatikalischen vergewaltigungen sage ich jetzt mal lieber nichts ===>
Kommentar ansehen
15.08.2010 20:15 Uhr von Baerenpils
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
@ |sAs|: Abgerechnet wird zum Schluss... Mein Mohammedanischer "Freund".

[edit; shroomlock]

@Topic
Armes Mädchen mit 16 schon das Leben zerstört.

DRECKSPACK !
Kommentar ansehen
15.08.2010 20:20 Uhr von hofn4rr
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
@Baerenpils: >> Studie: Ab 2012 werden die Muslime wieder überall aus Europa vertrieben <<

meine rede...wobei ich bisher eher von 2014 - 2015 ausgehe, bis es zumindest bei uns soweit sein wird, bis der kanal gestrichen voll ist.

>> Die Empfehlung, Fluchtpläne zu erarbeiten, sei „nicht übertrieben“, schreibt die Fachzeitschrift. Die ethnischen Säuberungen, die sich dann nur gegen zugewanderte Muslime richteten, würden 2012 beginnen und etwa 2016 beendet sein. <<

schon wieder meine rede...seit jahren.

liest der meine beiträge?



[ nachträglich editiert von hofn4rr ]
Kommentar ansehen
15.08.2010 20:37 Uhr von Jacques_Mesrine
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
alltag in deutschland...

Refresh |<-- <-   1-25/82   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?