15.08.10 17:36 Uhr
 1.102
 

Schweiz: Französischer Rennfahrer bei Bergrennen tödlich verunglückt

Der 35-jährige Franzose Lionel Régal ist bei einem Tempo von etwa 200 km/h gegen einen Baum gekracht und wurde laut Augenzeugen tödlich verletzt.

Es geschah bei einem Bergrennen im Schweizer Kanton Jura, das heute Mittag zwischen zwischen Saint-Ursanne und Rangiers stattfand.

Der Franzose galt als Spitzenfahrer für Bergrennen. Er war auf glitschiger Strecke von der Strecke abgekommen und hatte einen Baum gerammt. Sein Vater starb ebenso auf vier Rädern im Jahr 1997 bei einem Rennen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Rennen, Pilot, Lionel Régal
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2010 18:26 Uhr von ae2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Makaber es jetzt erstmal klingt, das diese Meldung irgendwann kommt war aber fast abzusehen. Wer mal gesehen hat wie (nicht nur) er bei den Bergrennen fährt (z.B. hier: http://www.youtube.com/...) der sieht sofort das sowas nur gutgehen kann wenn man absolut keinen Fehler macht (äußere Faktoren mal ausgeschlossen, die sind erst recht unberechenbar). Wenn man sowas aber über Jahre macht dann macht selbst ein Profi mal einen Fehler, oder hat Pech und die Straße ist glatt, und wie es ausgeht sieht man ja jetzt. Bei Bergrennen gibts halt auch keine Leitplanken.

[ nachträglich editiert von ae2006 ]
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:23 Uhr von 8bit
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Cool wieder ein Blöder weniger auf der Welt. Weiter so.
Kommentar ansehen
15.08.2010 21:07 Uhr von weg_isser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er kannte das Risiko.

Nichtsdestotrotz haben die Typen mein Respekt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?