15.08.10 17:34 Uhr
 343
 

NRW: Zwölfjähriger durch Hundebisse schwer verletzt

Am vergangenen Samstag wurde ein zwölf Jahre alter Junge in Laggenbeck (Nordrhein-Westfalen) von zwei Hunden angegriffen und schwer verletzt.

Das Kind zog sich bei der Attacke Bissverletzungen an den Beinen und am Unterleib zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und drei Stunden lang operiert. Ihm geht es "den Umständen entsprechend gut", heißt es.

Die beiden Hunde, eine Bordeauxdogge und ein Dogge-Boxer-Mischling, wurden anschließend in ein Tierheim gebracht. "Der Besitzerin tat es unheimlich leid. Sie hat geweint und meinte, das hätten die Hunde noch nie gemacht", so der Vater des Zwölfjährigen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hund, Nordrhein-Westfalen, Angriff, Biss, Dogge, Laggenbeck
Quelle: www.mv-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwerer Unfall im Gotthard-Tunnel: Tote und Verletzte
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2010 20:14 Uhr von JJJonas
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
gendering? Zitat: "Der Besitzerin tat es unheimlich leid. Sie hat geweint und meinte, das hätten die Hunde noch nie gemacht", so der Vater des Zwölfjährigen.

SIE hat geweint und meinte [..] so der Vater.
Was jetzt? Vater, Mutter oder Besitzerin?
Kommentar ansehen
15.08.2010 22:24 Uhr von Sharon.14
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Alten sollten die Hunde auch mal in den Unterleib beissen.
Ich hasse diese Doggen,dass es der Frau leid tut kann dem Jungen am A.... vorbeigehen.
In den Unterleib gebissen ?Schei..e, hoffentlich nicht vorne.
Warum müssen Leute Hunde halten mit denen sie nicht klar kommen und total überfordert sind ?
Wenn ich schon höre: das hat mein Schnuffel noch nie gemacht,das kann ich gar nicht verstehen..... könnte ich der eins in die .......
Der Alten sollten die Hund auch mal vorne in den Unterleib beissen aber dann sich so richtig festbeißen und zerren ohne Ende.
Hoffentlich erholt der Junge sich von seinen Schmerzen und auch seelisch und hoffentlich verheilt alles wieder ohne bleibende Schäden.
Kommentar ansehen
16.08.2010 09:23 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
alles Einzelfälle: passiert eben nur alle 7-14 Tage:
http://www.youtube.com/...

"...es tue ihr furchtbar leid" nützt dem verletzten traumatisierten Kind leider nicht.

"Das hat er noch nie gemacht"
"Der will nur spielen"
"Der tut nichts"
Kommentar ansehen
16.08.2010 09:23 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
doppelpost: bitte löschen

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
16.08.2010 10:34 Uhr von Seridur
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch: Soso...grundlos angegriffen und das Kind attackiert. War
um nur den einen Jungen, und nicht den Cousin mit dem er gespielt hat? Ich wette, dass es einen Ausloeser gab der wohl noch herausgefunden werden muss. Allerdings habe ich selten erlebt, dass aufgebrachte Hunde ausreissen um zuzupacken, irgendwas stimmt an der Meldung nicht so ganz. Zumindest fehlen Informationen. Die ganzen verbloedeten Hundehasser hier ignoriere ich tunlichst weil ich mich sonst nur aergern muss

[ nachträglich editiert von Seridur ]
Kommentar ansehen
16.08.2010 10:40 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
da es immer wieder zu Todefällen kommt: und Menschen schwer verletzt werden, ist die Frage wer hier verblödet ist und von wem eine Gefahr ausgeht.

@ Seridur
worauf willst du hinaus? Das ein 12-jähriges Kind selbst schuld ist, das es im Krankenhaus 3 Stunden lang zusammengeflickt werden musste? Irgendwas muss es schon gemacht haben, der Hund kann ja nicht schuld sein?
Er beisst eben manchmal ohne Grund?

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
16.08.2010 17:08 Uhr von Seridur
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
U.R.Wankers: Ich habe nicht gesagt, dass das Kind selbst schuld ist, aber es ist durchaus moeglich. Da du wohl ebenfalls nicht zugegen warst solltest du den Ball mal schoen flachhalten und dir deine daemlichen Parolen sparen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
Schwerer Unfall im Gotthard-Tunnel: Tote und Verletzte
Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?