15.08.10 16:02 Uhr
 12.516
 

Frankreich: Attraktive Täterinnen setzten ihre Brüste bei Diebstahl ein

Einem Mann in Paris wurden 300 Euro gestohlen, als er sich Geld am Automaten abholen wollte. Eine attraktive Täterin setzte dabei ihre weiblichen Reize ein und präsentierte dem Opfer ihren Busen, um so ihrer Gefährtin freie Bahn zu verschaffen.

Durch die Ablenkung gelang es dem Tätergespann das vom Automaten ausgegebene Geld zu stehlen. Überwachungskameras lassen sich durch so etwas aber nicht irritieren und die Fahndung wurde sofort aufgenommen.

Die Frauen konnten bislang noch nicht identifiziert werden. Der Rat eines der Polizisten war, dass man sich durch nichts ablenken lassen sollte, egal wie schön die Aussichten sind.


WebReporter: Bezalel_I
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Paris, Diebstahl, Brust, Raubüberfall, Bankautomat
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2010 16:11 Uhr von Post_Oma
 
+52 | -1
 
ANZEIGEN
Haha: die Aussage des Polizisten fand ich gut :)
Kommentar ansehen
15.08.2010 16:12 Uhr von Mui_Gufer
 
+70 | -1
 
ANZEIGEN
300 euro für einmal titten gucken, ein recht teurer spaß.
gegen die waffen einer frau sind männer nunmal machtlos.
armer kerl
Kommentar ansehen
15.08.2010 16:17 Uhr von aby
 
+35 | -1
 
ANZEIGEN
der hat sich wahrscheinlich auch zuerst überlegen müssen nach was er greift...nach dem geld oder den titten :D
Kommentar ansehen
15.08.2010 16:17 Uhr von alicologne
 
+3 | -54
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.08.2010 16:24 Uhr von Earaendil
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
billig: die alte hat ihre titten für ein paar scheine nem wildfremden kerl gezeigt


schlampe
Kommentar ansehen
15.08.2010 16:27 Uhr von Ned_Flanders
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
ich hätte die Story gerne gelesen, wenn der Bankkunde ein schwuler Polizist gewesen wäre.
Aber ich schreibe ja leider keine Drehbücher.
Kommentar ansehen
15.08.2010 16:29 Uhr von Rapunzelchen
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
> Wie haben die Täterinnen ausgesehen? > Ich habe zwar nur eine gesehen, aber die war groß und rund, ohne sichtbare Erschlaffung, mittlerer Teint, relativ dunkler Warzenhof, spitz aufgerichtete...
Kommentar ansehen
15.08.2010 18:04 Uhr von KingPiKe
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
lol: "Überwachungskameras lassen sich durch so etwas aber nicht irritieren"

Wenn hinter der Kamera ein Mann sitzen würde, dann schon ^^
Kommentar ansehen
15.08.2010 19:39 Uhr von SXMPanther
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wo ist das Bild??? Wenn man schon so ne News einliefert dann möchte ich die Beweisfotos sehen. Vielleicht erkennt man die Damen ja anhand der Klangkörper...

Nächstes mal also bitte die betreffenden Bilder der Kameras in die News einfügen!
Kommentar ansehen
15.08.2010 20:21 Uhr von Loveandpeace
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist mir auch schon passiert Mir ist es letzte Woche auch passiert! Am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und am Freitag gleich zwei Mal...

[ nachträglich editiert von Loveandpeace ]
Kommentar ansehen
15.08.2010 21:24 Uhr von DtSchaeferhund
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Raub? Wo ist hier die Gewalt? Wie kommt der Autor auf Raub?
Kommentar ansehen
15.08.2010 21:52 Uhr von Bezalel_I
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Eigentum: In diesem Fall hätte man tatsächlich von Diebstahl sprechen können. Die Frage ist, ob die Frauen auch zu mehr bereit wären. Was ist, wenn der Mann es bemerkt hätte? Hätten sie ihn mit Gewalt gedroht (Raub) oder wären abgehauen (Diebstahl)?
Ja, es war ein Diebstahl, aber die News lässt sich nicht mehr ändern.
Kommentar ansehen
15.08.2010 21:56 Uhr von PapaDerMandy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Raub: wäre es gewesen wenn sie ihm gedroht hätten mit ihren Monsterdingern zu erschlagen oder so =))
Kommentar ansehen
15.08.2010 21:59 Uhr von DtSchaeferhund
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Bezalel_I: Was wäre wenn, spielt bei der Beurteilung, ob es ein Raub war keine Rolle! Es war definitiv KEIN Raub. In der Quelle steht auch nichts von Raub, den Hast Du frei erfunden.

P.S.: Danke für Dein Minus, dadurch wir aus einem Diebstahl aber auch kein Raub ;)
Kommentar ansehen
15.08.2010 22:33 Uhr von Podeda
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mmhhh: ich mag titten
Kommentar ansehen
15.08.2010 23:00 Uhr von Python44
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Eine ähnliche Masche gibt´s auch bei uns: So funktioniert der Trick:

2 sehr gut aussehende 20-jährige Mädchen kommen auf den Aldi-Parkplatz zu deinem Auto, während Du damit beschäftigt bist, deine Einkäufe in den Kofferraum zu packen.

Beide fangen dann an mit Fensterspray und Lappen deine Windschutzscheibe zu reinigen wobei ihnen fast die Brüste aus den BH´s fallen.

Wenn Du dich mit einem Trinkgeld bedanken willst dann weisen sie es ab, bitten Dich aber sie zu einem anderen Kaufhaus zu fahren. Du willigst ein und beide steigen auf den Rücksitz. Während der Fahrt fangen Sie an, es wild miteinander zu treiben.

Dann klettert eine von beiden auf den Beifahrersitz und fängt an Dir einen zu blasen während die andere deine Brieftasche stiehlt.

Auf diese Art wurde meine Brieftasche letzten Dienstag, Mittwoch, zweimal am Donnerstag UND gestern gestohlen!!
Kommentar ansehen
16.08.2010 20:45 Uhr von Kusja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bezalel_I: Gewalt denke ich....
"Alter! Gib die Kohle her, oder ich pack die Dinger wieder ein!!!"

Life s good :D
Kommentar ansehen
17.08.2010 09:38 Uhr von Maegdalicious
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: der wird sie anhand der brüsten identifizieren müssen. ich glaube nicht, dass er das gesicht gesehen hat ;)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?