15.08.10 13:41 Uhr
 531
 

Umfrage: 45 Prozent der Amerikaner glauben an terroristischen Nuklearschlag

Einer US-Umfrage zufolge halten 76 Prozent der Amerikaner es für möglich, dass es Terroristen in den nächsten 25 Jahren gelingen könnte, eine nukleare Waffe in den USA zur Explosion zu bringen. Fast die Hälfte der Befragten (45 Prozent) hält eine Atombombenexplosion sogar für sehr wahrscheinlich.

Die Möglichkeit, dass es in den nächsten hundert Jahren zu einem großen Atomkrieg kommen könnte, halten 58 Prozent der Befragten für gegeben. 26 Prozent rechnen fest mit einem solchem Krieg, bei dem nukleare Waffen eingesetzt werden.

41 Prozent der Umfrageteilnehmer sind außerdem der Ansicht, dass die Vereinigten Staaten heute sicherer sind als vor dem 11. September 2001. Für die Umfrage hat das Institut Rasmussen 1000 Erwachsene telefonisch befragt.


WebReporter: KurtsNachrichten
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Prozent, Amerikaner, Atombombe, Nuklearkrieg
Quelle: www.newsmax.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2010 14:26 Uhr von W4rh3ad
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
76% der Amerikaner sind medienverblödete Marionetten.
Kommentar ansehen
15.08.2010 14:53 Uhr von Kelrycor
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Warhead ergab eine Umfrage von 1 pessimisten, von Vorturteilen geprägten und scheinbar selbst medienvernarrten Marionette. Nicht wahr? Macht nix, meine Aussage ist genaus representativ wie deine ;)

[ nachträglich editiert von Kelrycor ]
Kommentar ansehen
15.08.2010 16:52 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@W4rh3ad: Recht hast du...zum Teil... hier in Europa läuft es doch mittlerweile genauso ab... Industrie, private Medien und die von der Industrie gesponserten Politiker stecken unter einer Decke und verarschen die Welt von vorne bis hinten. Es geht nur um eins: Profit auf Kosten der Natur, des Weltfriedens und der Bevölkerungen.

Je eher die Menschen aufwachen und das einsehen umso eher können wir etwas dagegen unternehmen. Wenn wir nichts tun, wird es bald ein böses Erwachen für uns alle geben.
Kommentar ansehen
16.08.2010 15:09 Uhr von einechterknabe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder: diese 45% sind auch paranoid.
wenn ein mann mit einem bart denen entgegenläuft würden die schreien "terroriiiiiiiist"

die restlichen 55% hypnotisiert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?