15.08.10 10:44 Uhr
 128
 

DFB-Pokal: FC Augsburg nach Elfmeter-Krimi weiter

Der FC Augsburg ist in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Der Zweitligist siegte im Elfmeter-Krimi gegen den SV Sandhausen mit 7:5.

Die Augsburger starteten mit großen Problemen in die Pokal-Saison. Nach der regulären Spielzeit stand es 3:3 gegen den Drittligisten. Am Ende der Verlängerung lautete der Spielstand 4:4.

Im dramatischen Elfmeter-Schießen trafen für den FCA Kapllani, Sinkiewicz und Oehrl. Augsburgs Torhüter Jentzsch hielt die Schüsse von Pischorn und Ulm, außerdem verschoß Danneberg. Damit waren die Augsburger weiter.


WebReporter: turamichele
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB-Pokal, FC Augsburg, Elfmeter, SV Sandhausen
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?