14.08.10 16:14 Uhr
 155
 

Sächsischer Atommüll soll in Russland wiederaufbereitet werden

Nach dem Willen des Wirtschaftsministeriums Sachsens soll Atommüll aus dem ehemaligen Kernforschungszentrum Rossendorf in Sachsen über die Ostsee nach Russland zur Wiederaufbereitung verschifft werden.

Besagter Atommüll befindet sich momentan im Zwischenlager Ahaus, NRW. Über Route und genauen Bestimmungsort gibt es jedoch keine näheren Informationen. Die russische Bauart des Forschungszentrum wird als Grund für den Transport nach Russland genannt.

Bei der Bürgerinitiative "Kein Atommüll in Ahaus" zeigte man sich schockiert und betonte, dass man an die "nationale Verantwortung" im Bezug auf die Lagerung von Atommüll erinnere. "Atommüllverschiebung" wird von der Bürgerinitiative strikt abgelehnt.


WebReporter: mindflash81
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Sachsen, Atommüll
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2010 16:22 Uhr von NemesisPG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jedes Bundesland das: ein AKW betreibt muss verpflichtet werden zu einem eigenen Endlager . Dann wird man sehen wie hoch der Zuspruch für diese Energieform anhält. Vor allem ,die Länder wie z.B. Baden-Württemberg , die am lautesten schreien sich aber weigern einen Endlagerplatz zu suchen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?