14.08.10 12:11 Uhr
 5.309
 

Schneller ist keiner: 800 PS starker BMW M5 mit deutschem TÜV fährt 372 km/h

In weniger als 4,4 Sekunden schießt der Hurricane RR genannte Bolide von Tuner G-Power auf Tempo 100 und nach weniger als 25 Sekunden liegt Tempo 300 an. Doch das ist noch nicht alles.

Der auf dem BMW M5 basierende Wagen hat nun einen Rekord für straßenzugelassene Limousinen aufgestellt. Er schaffte eine Höchstgeschwindigkeit von 372,1 km/h.

Zwei Kompressoren drücken Luft in den V10 unter der Haube und entlocken den Motor so unglaubliche 800 PS und ein Drehmoment von 800 Newtonmetern.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, BMW, PS, TÜV, Limousine, BMW M5
Quelle: www.evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2010 12:56 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wenn ich das kleingeld hätte wäre es sicher lustig

aber so kann es sich eh kaum einer leisten, zumal man seine eigene rennstrecke wohl auch bräuchte :D

und am besten noch 5 ersatzmotoren

[ nachträglich editiert von gurkeaufkreuzzug ]
Kommentar ansehen
14.08.2010 13:03 Uhr von Marple67
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
Lahme Krücke! 800PS und 4,4s bis 100km/h passen irgendwie nicht zusammen!
Wahrscheinlich wiegt der fette Moppel um die 2 Tonnen.
Die 372km/h sind schon ordentlich, aber in der Praxis völlig unrelevant.

[ nachträglich editiert von Marple67 ]
Kommentar ansehen
14.08.2010 13:08 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@marpie: du kannst das auto auf topspeed oder beschleunigung auslegen

der wagen ist halt eher auf topspeed ausgelegt und da der 2 tonnen wiegt und eine gutestraßenlage hat wird der sich auch noch bei 350 gut anfühlen :D

man hätte vermutlich auch die 800 ps nehmen können und auf beschleunigung auslegen können und auf nur 300km/h, aber dann wäre der wagen noch schneller schrott, da bei der beschleunigung die meisten kräfte wirken
Kommentar ansehen
14.08.2010 13:09 Uhr von Gelber-Engel
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
perfekt: für die innenstadt um vor den mädels zu protzen^^
Kommentar ansehen
14.08.2010 13:21 Uhr von Marple67
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
@gurkeaufkreuzzug: Pardon, aber das ist gelinde gesagt Unsinn! Da brauch ich mich nur bei der Konkurenz umzusehen.
Kommentar ansehen
14.08.2010 13:43 Uhr von WTMReaper
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
unsinn 1994 kam der McLaren F1 mit 374kmh....
ein getunter Audi TT mit 2 motoren und bi-turbo schaffte mit straßenzulassung über 400kmh!
aber trotzdem ist die endgeschwindigkeit von dem hier ganz nett =)

edit: für ein benziner sind die 800Nm bei 800 ps beachtlich!

[ nachträglich editiert von WTMReaper ]
Kommentar ansehen
14.08.2010 14:16 Uhr von DerWissende
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@WTMReaper: Klar gibt es schnellere Autos mit Straßenzulassung, siehe Bugatti Veyron oder Derivate von 9ff.
Allerdings wirbt G-Power mit der schnellsten "Limousine".
In dieser Kategorie ist der BMW wirklich der schnellste.

Das mit dem Drehmoment ist weniger beachtlich da gleich zwei ASA Kompressoren auf den 5.0l V10 gepackt sind.

Bei Saugmotoren kann man von einem max. Drehmoment ausgehen das dem Hubraum im Faktor 100 ähnlich ist.
z.B BMW 740i: 4,4l Hubraum 440Nm Drehmoment (E38)
BMW 735i: 3,5l Hubraum 345Nm Drehmoment (E38)

sl

[ nachträglich editiert von DerWissende ]
Kommentar ansehen
14.08.2010 14:19 Uhr von DerWissende
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der "originale" BMW M5 E60 (das Basisfahrzeug für G-Power)
hat bei einem Hubraum von 4999ccm ein
Drehmoment von 520Nm.

sl
Kommentar ansehen
14.08.2010 14:38 Uhr von Paco08
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
naja also die these "Schneller ist keiner" stimmt schonmal nicht.Von 9ff gibt es eine modifizierte version des Porsche 911 GT3, die es dank 987 PS(und das bei einem V6 und einer ausgangsleistung von gerade mal 415 PS) auf ca. 409 Km/h bringt.
Kommentar ansehen
14.08.2010 14:40 Uhr von megamanxxl
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2010 21:17 Uhr von Pilot_Pirx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
irgendeiner: ist immer schneller *gähn*
Kommentar ansehen
15.08.2010 22:30 Uhr von aktiencrack2009
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Brabus Bullit ist die schnellste Limousine: Und hat 70 Ps weniger 0 auf 100 3,9 sek bei 1350 Nm
Ist aber bei 350 Km/h abgeregelt läuft aber schneller
Kommentar ansehen
15.08.2010 23:42 Uhr von Hummerman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Paco08; Brabus Rocket: Der Porsche 997 GT3 hat einen B6.

Der Brabus Rocket war die schnellste Limousine und wurde zu erst vom G-Power Hurricane RS abgelöst und dann vom G-Power Hurricane RR.
Kommentar ansehen
16.08.2010 08:18 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dumme Frage vllt. Kommt denn überhaupt nen Auto auf die Strasse, respektive durch den TÜV, wenns nicht bei 250 km/h automatisch abgeregelt ist?
Oder gibts seitens des TÜV keinerlei vmax Beschränkungen?
Kommentar ansehen
16.08.2010 08:54 Uhr von Wiggleshaker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
V-Max abriegelung: ist keine Pflicht, auch beim TÜV nicht ;)

[ nachträglich editiert von Wiggleshaker ]
Kommentar ansehen
18.08.2010 17:46 Uhr von djdomi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Spitfire: Diese 250er begrenzung, ist lediglich eine Empfehlung der Politiker für die Industrie!

Das ist kein Gesetz das dies vorschreibt, lediglich die Hersteller machen das auf eine Empfehlung hin.
Es gibt auch günstige Tunings, die das Signal des Tachos verändern, ab ca 230km/h, dass man das Fahrzeug wirklich ausfahren kann...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?