13.08.10 20:47 Uhr
 177
 

Ubisoft wird zwei "CSI"-Videospiele herausbringen

Ubisoft wird zwei Videospiele zur bekannten Krimi-Serie "CSI" herausbringen.

"CSI: Crime Scene Investigation: Tödliche Verschwörung" wird für PC, Xbox 360, PS3 und Wii erscheinen. Darin muss der Spieler Verhöre und diverse Tests durchführen, um anhand verschiedener Hinweise den Täter zu ermitteln.

"CSI: Crime Scene Investigation: Ungelöste Fälle" wird für Nintendo DS und DSI veröffentlicht und bezieht explizit die Funktionalitäten der Handhelds ins Spiel mit ein, um am Tatort nach Spuren zu forschen oder sie im Labor auszuwerten. Beide Spiele werden im Herbst dieses Jahres veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Nintendo, Xbox 360, PlayStation 3, Ubisoft, CSI
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 21:22 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Produziert: wird das Spiel wieder von Telltale Games:
http://www.telltalegames.com/...

Nach dem Debakel mit dem Spiel zu CSI:NY, bei dem man aus der Spurensicherung ein Wimmelbildspiel gemacht hat, scheint man bei Ubisoft gelernt haben.
Kommentar ansehen
14.08.2010 13:31 Uhr von Hawkeye1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bpd_oliver: Du sagst es. Hab die Vorgänger spiele gerne gespielt und mich bei CSI:NY gefragt, ob die wohl noch alle Latten am Zaun haben.

Glücklicherweise hatte ich einen kulanten Händler, der das Spiel zurückgenommen hat - ich war nicht der erste......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?