13.08.10 19:38 Uhr
 270
 

Erste Bilder und Infos zum neuen Lancia Stratos mit Ferrari-V8

Angeblich hat der neue Lancia Stratos einen V8 aus dem Hause Ferrari unter der Haube, beziehungsweise im Heck. Der Motor soll über 500 PS leisten.

Der Wagen soll außerdem nur 1.200 Kilogramm wiegen. Ob der neue Stratos Allradantrieb hat, oder ob nur die hinteren Räder angetrieben werden, ist nicht bekannt.

Auch zu einem Termin für den Marktstart gibt es leider keine Informationen.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Allrad, Lancia Stratos, Ferrari V8
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2010 02:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit einer vernünftigen Quelle gibts auch vernünftige Infos.

Auftraggeber ist weder Lancia noch Pininfarina, sondern ein Unternehmer aus Süddeutschland namens Michael Stoschek, der sich mit seinem Sohn einen Traum erfüllt hat!

Irgendwas von Marktstart zu faseln ist also Unsinn.
Pininfarina könnte aber bis zu 25 Stück bauen.

Das Einzelstück wurde auf einem verkürztem Ferrari 430-Chassis aufgebaut, der V8 leistet 530 PS und er "New Stratos" wiegt 1240kg. Aufgrund der Basis darf man von einem reinen Heckantrieb ausgehen.
Tiago Monteiro hat ihn schon zu Testfahrten in Balocco gefahren.


Hach, waren das noch Zeiten, als neben den Fahrernamen auf den Rallye-Autos noch die Blutgruppe stand....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?