13.08.10 18:27 Uhr
 491
 

Wien: Hochzeit eines Paares geplatzt - Der Pfarrer vergaß die Trauung

150 Gäste hatten sich in einer Kirche in Floridsdorf, einem Stadtteil von Wien, versammelt, um der Hochzeit eines jungen Paares beizuwohnen.

Auch das Brautpaar, die 30-jährige Iris und ihr 27-jähriger Bräutigam Dominic hatten sich für ihren schönsten Tag herausgeputzt. Doch es fehlte der Pfarrer, da dieser die Trauung einfach vergessen hatte.

Die seit acht Monaten geplante Hochzeit fiel dadurch ins Wasser. Nachdem die wütenden Brautleute mit einem Kirchenaustritt drohte, bot die Kirche den Ersatz sämtlicher Kosten an. Es könnte sogar sein, dass nun der österreichische Kardinal Christoph Schönborn die Trauung persönlich vornimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wien, Hochzeit, Pfarrer, Trauung, Vergesslichkeit, Brautpaar
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 18:34 Uhr von RMK
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
nicht vollständig!!! "Doch es fehlte der Pfarrer, da dieser die Trauung einfach vergessen hatte."
Man sollte vielleicht erwähnen, dass der Pfarrer aufgrund eines Todesfalles nicht zur Hochzeit erschienen ist! Das lässt ihn zumindest wieder ins rechte Licht rücken!!!

Minus für solche "News" die Tatsachen weglassen um einen MENSCHEN ungerechtfertigt zu verurteilen!

PS: Die Quelle schreibt den selben Scheiß

[ nachträglich editiert von RMK ]
Kommentar ansehen
14.08.2010 09:38 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@RMK ok, er war verhindert, da er eine Doppelbelgung in seinem Dienstkalender hatte. Aber hat er denn richtig entschieden?
Also ich würde mich erstmal um die noch Lebenden kümmern und dann um die Toten.

Allerdings allerschlechteste Zeitplanung und Management der dortigen Kirche. Ich hoffe, dass es trtzdem noch zu einer schönen Hochzeitsfeier kommen wird. Hoffentlich waren die Kosten der geplatzten Hochzeit groß,wenn die Kirchen den Betrag übernimmt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?