13.08.10 17:25 Uhr
 240
 

"Fringe": Erster Trailer zur dritten Staffel

In den USA startet am 20. September 2010 die dritte Staffel der US-Serie "Fringe - Grenzfälle des FBI".

Nun ist ein erster 30 Sekunden Trailer zur neuen Staffel im Netz aufgetaucht, der am 12. August 2010 erstmals im US-Fernsehen aufgetaucht ist. Er zeigt eine scheinbar geistig verwirrte "Olivia Dunham".

Bereits die Tage tauchten erste Videos mit Spoilern und Einblicken zum Set der neuen Season auf.


WebReporter: WannaNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trailer, Staffel, Spot, Promotion, Fringe
Quelle: www.serien-load.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 17:25 Uhr von WannaNews
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh ... jetzt wissen wir zwar schon was über Olivia und das irgendwas mit Ihr nicht stimmt (oder so). Aber wie es dazu kam ... keine Ahnung ...
Kommentar ansehen
13.08.2010 19:31 Uhr von Webmamsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eine sehr gute serie: und ich freu mich schon auf staffel 3.


:)
Kommentar ansehen
13.08.2010 20:43 Uhr von NGen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gute serie? eher ein guter abklatsch.
zudem sind die fälle und kleingeistigen erklärungen dazu dermaßen abgedroschen, das geht gar nicht. auf so eine jeweils halbstündige aneinanderreihung der verbrauchtesten klischés kann ich persönlich gern verzichten.
"man munkelt, dass beim ableben der letzte augenblick magisch polaroidmäßig auf der netzhaut gespeichert ist - lasst uns das untersuchen!" klingt wie ein schlechter witz, ist aber fringe - grenzdebile beim fbi.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?