13.08.10 17:07 Uhr
 177
 

Berlin: Urne von Fritz Teufel wieder aufgetaucht

Wie ShortNews vor einigen Tagen berichtete, wurde die Urne von Fritz Teufel entwendet. Der Alt-68er Teufel war Anfang des vergangen Monats gestorben, er war 67 Jahre alt.

Am Freitagmorgen haben Mitarbeiter eines Friedhofs in Berlin-Dahlem eine Urne gefunden. Sie befand sich neben der Grabstätte von Rudi Dutschke.

Die Urne befand sich einem schwarzen Plastikeimer, dabei lag ein Stück Papier auf dem zu lesen war: "Was für ein teuflischer Spaß, Rudi Dutschke hätte das gefallen."


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Fund, Urne, Fritz Teufel, Rudi Dutschke
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?