13.08.10 14:20 Uhr
 350
 

GamesCom 2010: Sony gibt Line Up bekannt

Sony hat heute ebenfalls sein Line Up für die kommende Gamescom vorgestellt. Neben dem Thema 3D wird ebenfalls das neue Playstation Move vorgestellt. Ferner wird Sony neue Games vorstellen, von denen einige am Sony-Stand ausprobiert werden können.

Neben "GranTurismo 5", "LittleBigPlanet 2", "Killzone 3" und "MotorStorm Apocalypse" werden auch diverse Playstation Move Titel vorgestellt - darunter u.a. "Sports Champion" und "The Fight".

Um "GranTurismo 5" testen zu können, stellt Sony eine Reihe von Racingseats bereit. Weitere Neuankündigungen wird Sony am 17. August - einen Tag vor der Gamescom im Kölner E-Werk bekanntgeben.


WebReporter: Adina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sony, Messe, Computerspiel, gamescom, Spielebranche, Spiele-Industrie
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 15:05 Uhr von Holy-Devil
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hab grad mal gekramt die Mail mit der Meldung habe ich am 29.07. bekommen..

Was hier so alles als News dargestellt wird..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?