13.08.10 14:18 Uhr
 16.059
 

Gruppenvergewaltigung: 18-Jährige nach Discobesuch in Gersthofen brutal missbraucht

Vor einer Gersthofener Discothek kam es am Wochenende zu einer gemeinschaftlichen Vergewaltigung. Eine junge Frau soll in einen dunklen Teil des Parkplatzes gelockt und dort von mehreren jungen Männern nacheinander unter Einsatz von massiver Gewalt vergewaltigt worden sein.

Zusammen mit einem Mann, den die Jugendliche in der Disco kennen gelernt hatte, ging die 18-Jährige nach draußen. Dort soll sie der Mann gewaltsam zum Sex gezwungen haben. Dann kamen nach Angaben der Frau mehrere Freunde des mutmaßlichen Täters an die Reihe.

Die Tatverdächtigen sind zwischen 19 und 23 Jahren alt. Sie kamen von außerhalb, aus Erlangen, und konnten deshalb nicht sofort nach der Tat festgenommen werden. Mittlerweile hat einer der Verdächtigen ein Teilgeständnis abgelegt. Drei weitere Männer wurden bereits in Haft genommen.


WebReporter: penetrada
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bayern, Vergewaltigung, Augsburg, Disco, Discobesuch
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 14:18 Uhr von penetrada
 
+11 | -84
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.08.2010 14:26 Uhr von penetrada
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
kleiner Fehler in der News: Laut Quelle (unten)...
http://www.augsburger-allgemeine.de/...
gab es sogar 4 Festnahmen. 6 Männer könnten insgesamt beteiligt gewesen sein, 2 davon laufen jedoch wieder frei rum.
Kommentar ansehen
13.08.2010 14:28 Uhr von penetrada
 
+23 | -88
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.08.2010 14:29 Uhr von Nothung
 
+51 | -15
 
ANZEIGEN
@Autor, ein wenig Mitleid könntest du schon aufbringen. Ist das Opfer für dich etwa selber schuld, weil sie abends allein unterwegs war und sich auch noch mit einem fremden Mann eingelassen hat?
Dieses Vorgehen in der Gruppe liess mich auf einen bestimmten Täterkreis schliessen, was durch das Lesen der Quelle bestätigt wurde.
Kommentar ansehen
13.08.2010 14:39 Uhr von hertle
 
+86 | -7
 
ANZEIGEN
@Autor: Gehts dir noch gut?
In deinen Augen ist das Mädel also selber schuld an der Vergewaltigung?
In welcher Welt lebst Du eigentlich?
Sexueller Missbrauch ist u.a. das niederträchtigste was man einem Menschen antun kann.

Menschen wie Du widern mich an.
Kommentar ansehen
13.08.2010 14:41 Uhr von PakToh
 
+46 | -5
 
ANZEIGEN
@Autor: Sonst gehts dir gesund oder?

Sicher gebe ich dir Recht, dass es ein mahnendes Beispiel sein sollte nicht so dermassen Blauäugig zu sein, aber selbst wenn sie sich dort ausgezogen hätte ist dies in keisnter Weise eine Aufforderung dass irgendjemand der dort anwesenden irgendwas mit ihr hätte machen sollen!

Solche W*chs*r sollte man Kastrieren, da sie anscheinend ihr Hirn nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgen können...
Kommentar ansehen
13.08.2010 14:50 Uhr von One of three
 
+34 | -4
 
ANZEIGEN
@ penetrada: Menschenverachtender geht es wohl nicht mehr.

Menschen wie Du sind Wasser auf die Mühlen aller Hetzer - trittst Du doch ständig den Beweis an das an vielen Polemisierungen etwas wahres dran ist.

Du entfachst in mir ein Gefühl Dir und Deinesgleichen gegenüber, das ich vorher Menschen gegenüber noch nie hatte.

Abscheu!
Kommentar ansehen
13.08.2010 14:51 Uhr von Copykill*
 
+34 | -4
 
ANZEIGEN
Na wenn da mal nicht: wieder 2 Jahre auf Bewährung und 50 Sozialstunden fällig werden.
Danke Deutsche Justiz das Ihr es ermöglich das sich die Täter nie wirklich gedanken machen müssen. Folgt ja sowieso keine Strafe.

Im Schlimmsten Falle gibt wieder nur "DU DU DU, aber nicht nochmal machen, oder zumindest nicht mehr so oft "

Das war !!! IRONIE !!!


[edited by maeckes]






[ nachträglich editiert von Copykill* ]
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:00 Uhr von simao
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ich wünsch: [edited by maeckes]
oder einsperren für immer und ewig.
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:01 Uhr von BK
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
1.
Warum ist der Autor nach so einem Kommentar noch nicht gesperrt ?

2.
Hat die Gruppe nicht genug in der Hose um sich normal Frauen zu besorgen ?
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:05 Uhr von Nothung
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
Warum wurde die Meinung des Autors gelöscht? Es sollte jeder lesen können, dass der Autor kein Mitleid mit dem Opfer hat.
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:12 Uhr von httpkiller
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Haben die ein Glück das sie nicht als Moderator für den Wetterdienst gearbeitet haben........

Naja wäre ich der Vater des Mädchens würde da keiner frei rumlaufen. Wohl eher frei auf der Erde liegen.
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:14 Uhr von k-sektor
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
in england haben die täter (auch türken/araber...) lange haftstrafen bekommen für ne brutale gruppenvergewaltigung mit anschliessender zwangsprostitution einer 14-jährigen. hier gibts sicher n paar HARTE sozialstunden. keine angst ihr täter - ihr könnt bald damit weitermachen - das ok bekommt ihr ja tagtäglich von "unseren" politikern! krank!
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:22 Uhr von strausbertigen
 
+26 | -14
 
ANZEIGEN
Post von hertie: Gerade eben vom User "hertie" bekommen!

"Du bist ein verdammter Nazi und ich könnte jedes Mal kotzen wenn ich den Dreck lesen muss den Du hier immer ablässt. Ich wünsch dir die Krätze an den Hals du widerliches kleines Würstchen!! "

Danke Dir, es bestätigt nämlich meine Aussagen die ich hier ablasse!
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:35 Uhr von KamalaKurt
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
@team shortnews Entweder ihr löscht die ganze news, oder ihr lasst die Meinung des Autors bitte für alle zugänglich, damit man dann auch einen entsprechenden Kommentar abgeben kann.

Dieses Individuum penetrada gehört für shortnews gelöscht. Jemand, der für seine Beiträge oder News 10.000 - und kein einziges + bekommt hat bei shortnews nichts verloren.

@penetrada, ich bin zwar nur Rentner, aber ich würde für dich die Rechnung für einen Psychiater begleichen.
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:36 Uhr von strausbertigen
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
7 Kommentare inzwischen gelöscht...Klasse Shortnews!!!
Jetzt 8

[ nachträglich editiert von strausbertigen ]
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:36 Uhr von lic523
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Surprise, Surprise Und wie man wieder weiß was Sache ist, bevor man den Artikel zu ende gelesen hat. :o
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:42 Uhr von Canay77
 
+9 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:43 Uhr von Schwertträger
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Die haben nicht nur die 18-Jährige vergewaltigt: Nein, noch viel schlimmer, sie haben das Urvertrauen einer ganzen Generation zerstört.

Mit einem potentiellen Lover zum Schmusen in eine stille Ecke zu gehen, ist eigentlich ein Standard unter jungen (und nicht mehr jungen) Menschen. Aber in der nächsten Zeit wird das außer den ganz Stumpfen keiner mehr machen.



Den Tätern wünsche ich eine äusserst gute psychologische Behandlung, an deren Ende sie volle Einsicht in ihre Tat haben und danach ein Leben lang mit dem echten Bewusstsein dieser Schuld rumrennen müssen. Wichtig ist, zu ihrem Inneren vorzudringen, damit eine Einsicht zustande kommt. Das ist die härteste Strafe.
Im Knast stumpfen sie ohne entsprechende psychologische Betreuung nur weiter ab.
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:47 Uhr von NemesisPG
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
@strausbertigen: Du böser Bube hast doch nicht etwa die Wahrheit gesagt ? Oder war es etwa Türkenhetze Du schlimmer Finger . Du darfst Pene und Freunde nicht schimpfen weil sie sonst sehr traurig und beleidigt sind . Nimm gefälligst Rücksicht auf diese [edited by maeckes].
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:57 Uhr von NemesisPG
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
@SN Moderatoren: Wenn ein solches A . wie P seinen Mist hier verzapft und das einige sehr deutliche Meinungen als Echo auslöst braucht man nicht alles löschen . Solche USER gehören gesperrt .

Wird denn alles gleich als diskreminierung eines ganzen Volkes verstanden ? Es geht hier um ein paar Geisteswürmer die das Ansehen ihres eigenen Landes in den Dreck ziehen.

[ nachträglich editiert von NemesisPG ]
Kommentar ansehen
13.08.2010 15:59 Uhr von W4rh3ad
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
"und Beleidigungen anderer User oder Minderheiten, Aufrufe zu Gewalt, gezielte Stimmungsmache u.ä. zu unterlassen."

Ich habe weder Beleidigt, noch zu Gewalt aufgerufen noch Stimmungen gezielt beabsichtigt (getrollt).
Was wollt ihr also?
Ich sage die Wahrheit, Kriminelle wie diese haben hier nichts zu suchen und sollten für immer weggesperrt oder beseitigt werden.
Und jetzt seht euch diesen Post genau an, ich beleidige nicht.

[ nachträglich editiert von W4rh3ad ]
Kommentar ansehen
13.08.2010 16:10 Uhr von PeterLustig2009
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@k-sektor: Laut Gesetzbuch steht auf Vergewaltigung 5 bis 15 Jahre Haft. Was können die Politiker dafür wenn die RIchter die Gesetze nciht hart genug auslegen??

Übrigens werden in 90% aller Vergewaltigungsurteile langjährige Haftstrafen > 7 Jahre verhängt

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?