13.08.10 13:55 Uhr
 728
 

Nach fast 170 Jahren haben die New Yorker Philharmoniker erstmals eine Blechbläserin

Bei den Blechbläsern hat sich seit der Gründung der New York Philharmonics ein Novum ereignet. Erstmals seit der Gründung der Orchestervereinigung im Jahr 1842, wird das berühmte Ensemble eine Blechbläserin in ihre Reihen aufnehmen.

Amanda Davidson (28), die erfolgreich die Juilliard-School absolvierte, bekommt den offiziellen Titel "Associate Principal Trombonist" und wird ihre männlichen Posaunisten unterstützen.

Bevor sie zu den "New Yorkern" wechselte, war sie noch als "Principal Trombonist" des San Antonio Symphony Orchestra tätig. Das sie zu den New Yorker Philharmonikern wechselte, war sie nach einer Meldung der "New York Times" vom September 2009, bereits sicher.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: New York, Philharmoniker, Posaune, Amanda Davidson
Quelle: www.codexflores.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 13:55 Uhr von jsbach
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist die Posaunistin nicht bekannt. Aus ihrer Biografie lese ich, dass sich ihr Ehemann auch um die Stelle als Posaunist bei den New Yorker Philharmoniker beworben hatte, aber ohne Erfolg. (Bild zeigt Amanda Davidson als "Associate Principal Trombonist")
Kommentar ansehen
13.08.2010 13:59 Uhr von penetrada
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Blechbläserin??? Naja, hoffentlich kann die gut blasen.
Kommentar ansehen
13.08.2010 16:00 Uhr von freddy54
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Blechbläserin: könnte ja eigendlich (fast) jede Frau werden
Die kennen sich ja damit aus :-))))
Kommentar ansehen
13.08.2010 16:34 Uhr von Rödelhannes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
solche "lustigen": kommentare hab ich hier erwartet -.-
Kommentar ansehen
13.08.2010 16:59 Uhr von fettes Schaf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
versteh ich das richtig? Das Novum ist dass eine FRAU mitspielt? Also, es wäre etwas angenehmer wenn du in einem Wort das "Frau" erwähnst....

Weil ich hab erst überlegt wie das sein kann dass die keine Blech haben?! Und ging irgendwie ein bisschen bis ich es gecheckt habe...
Und falls wer nicht viel Ahnung von Musik hat, könnte man meinen, die haben jetzt zum ersten Mal ein Blechinstrument aufgenommen...

Grüße :)
Kommentar ansehen
13.08.2010 22:51 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist auch eher selten dass eine Frau zu diesem Instrument greift. Ich bekomme keinen Ton aus einer Posaune. Die Damen sitzen da eher am Cello und an der Violine.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?