13.08.10 12:58 Uhr
 211
 

Fußball: Der FC Santos will sich bei der FIFA über den FC Chelsea beschweren

Der Premier League Klub Chelsea London wirbt seit einiger Zeit um das Jungtalent des FC Santos, Neymar. Die Brasilianer sind damit aber nicht einverstanden und wollen sich jetzt bei der FIFA beschweren.

"Wir haben das Angebot offiziell abgelehnt, aber der Klub belagert den Spieler weiter. Das entspricht nicht den ethischen Grundsätzen", sagte Klubpräsident Luis Alvaro Ribeiro. Nun werde ein Beschwerdebrief an die FIFA vorbereitet.

Chelsea London ist bereit, 20 Millionen Euro zu bezahlen. Der FC Santos will Neymar aber nur für 35 Millionen Euro ziehen lassen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Nationalmannschaft, FIFA, FC Chelsea
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?