13.08.10 12:15 Uhr
 126
 

Brustkrebs-Opferzahl ist in Europa in den letzten 20 Jahren stark zurückgegangen

Die Anzahl der Menschen, die an Brustkrebs sterben, ist nach einer Mitteilung der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) in den letzten 20 Jahren stark zurück gegangen.

Dabei sind in 15 der 30 untersuchten Länder die Todesfälle durch Brustkrebs um über 20 Prozent zurückgegangen. In Deutschland beträgt die Zahl 21,3 Prozent.

Am meisten ging die Zahl der Todesfälle in Großbritannien zurück. Allerdings hatte Großbritannien noch vor 20 Jahren die höchste Rate. In den Osteuropäischen Ländern sieht die Sache anders aus. Dort sind die Todesfälle durch Brustkrebs sogar angestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Europa, Brustkrebs, stark
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 12:20 Uhr von DeusExChao
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ähhhh ja. ich sag mal: aufklärung. war bei mir in der ausbildung auch. da wurde den frauen auch geraten wenigstens einmal in der woche die brüste abzutasten um evtl merkwürdige gebilde oder verhärterung rechtzeitig zu erkennen. und dann dürfte es rechtzeitig behandelt werden können um nich in wirkliche gefahr zu kommen.

einige haben zwar geschmunzelt aber trotzdem: sowas is wichtig.

[ nachträglich editiert von DeusExChao ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?