13.08.10 09:21 Uhr
 2.916
 

Fußball: Laut Rudi Völler sollte Michael Ballack nicht mehr für Deutschland spielen

"Wenn man wie Michael Ballack erklärt hat, nur noch zwei Jahre spielen zu wollen, der Bundestrainer aber eine Drei- oder sogar Vierjahresplanung aufstellt, dann ist es legitim darüber nachzudenken, ob es noch gemeinsam Sinn macht", sagte Ex-Bundestrainer Rudi Völler gestern im "Kicker".

Nachdem sich Bundestrainer Joachim Löw nach dem Testspiel gegen Dänemark erneut nicht deutlich für Michael Ballack als Kapitän ausgesprochen hat, soll es zwischen den beiden Diskrepanzen geben. Löw plane laut eigener Aussage mit jedem Spieler für die kommende EM, der gut spielt.

Löw will sich von seinem "festen Zeitplan" nicht abbringen lassen, im September die wichtigen Fragen zu klären. Er relativierte eine Aussage, laut der er Ballack versichert habe, dass dieser sich keine Sorgen machen müsse. Das gelte nur dafür, wenn er gute Leistungen bringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Michael Ballack, Joachim Löw, Rudi Völler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2010 09:26 Uhr von Unrealmirakulix
 
+18 | -18
 
ANZEIGEN
endlich: wir sind ihn los...

hoffentlich
Kommentar ansehen
13.08.2010 09:53 Uhr von Subzero1967
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.08.2010 10:12 Uhr von KamalaKurt
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Ohne jetzt den Ballack schlecht machen zu wollen, habe ich ihn in der WM nicht vermisst. Wir haben junge Talente, die jetzt in das Team hineinwachsen müssen.


Tragischerweise hat Ballack keinen Titel mit der Nationalelf gewinnen können. Dass er seinen Anspruch als Manschaftskapitän so öffentlich geäussert hat, macht ihn auch nicht gerade sympatischer.

Ich kann mich gut erinnern, als Völler Trainer war, hat er sich auch gegen Kritik, die auch angepasst war, gewehrt. Hier sollte er sich bitteschön heraushalten und dies dem Trainerteam des DFB überlassen, was sie machen.
Kommentar ansehen
13.08.2010 10:18 Uhr von Mario1985
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Subzero1967: ein minus von mir,
der erste Absatz da stimm ich dir voll und ganz zu. Aber der letzte Absatz ist einfach nur bullshit..... Du willst also wirklich anmerkeln dass die deutsche Mannschaft bei der WM nicht gut gespielt hat??? Naja bis auf das Spiel gegen Spanien haben die eingentlich super gespielt, nur gegen spanien sind die wieder in ihr altes Muster zurückgefallen(ängstlich, zu passiv)

Um dir auch deine letzte Hoffnung bzw die schlimmste Befürchtung meinerseits zu nehmen, Kurany ist jetzt weit weit weg in Russland, dort wird er wohl sang und klanglos untergehen und wir hören dann nichts mehr von ihm. Hummels kann ich nicht soviel zu sagen, daher unterlasse ich einen Kommentar zu seiner Person, ob diese gefehlt hatte oder net.
Kommentar ansehen
13.08.2010 10:38 Uhr von Subzero1967
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Mario: Minus zurück:
Normalerweise erteile ich nur ein Minus wenn komplett anderer Meinung bin.
Aber mir zustimmen .
Aber keine Ahnung von Hummels haben.
Kurany ist nicht am anderen ende der Welt heruter gefallen.
Die Erde ist rund.
Sagt viel über dein Fußball wissen aus.
Dann doch lieber kein Posting
Kommentar ansehen
13.08.2010 10:49 Uhr von HBeene
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Das Ballack das solange mit Löw ausgehalten hat Nach der Ohrfeige von Poldi bzw der "Bestrafung" danach, wäre ich zurückgetreten!

Wer schreibt hier das ER keinen Titel geholt hat...Deutschland hat seit 1996 keinen Titel mehr geholt! WM seit 1990! Und das bei ner WM im eigenen Land 2006!

Warum soll sich Ballack für Deutschland quälen, wird ihr ja doch nicht gedankt! Und Titel holen wir mit Löw sowieso nicht!

Gebt ihr noch ein Abschiedsspiel und gut ist!

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
13.08.2010 10:59 Uhr von Subzero1967
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@HBeene: Ballack ist ein Junge.
Kommentar ansehen
13.08.2010 11:14 Uhr von HBeene
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ja nee is klar...und Poldi ein Mädchen! Wenn jemand die Frechheit besitzt und seinen Chef schlägt, aber von der Firma nicht gefeuert wird (oder zumindest ne harte Strafe kriegt), ist das Klima vergiftet!

Der Chef hat dann sein Ansehen verloren, keiner macht mehr was er "befohlen" kriegt...alles endet in Anarchie!

Und Poldi spielt weiter bei der Nationalmannschaft, SO einen Vertrauensbeweis hat Ballack nicht nötig!

Wäre er da zurückgetreten, wer weiß wie es dann für Poldi weitergelaufen wäre...
Kommentar ansehen
13.08.2010 11:21 Uhr von DeusExChao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich bin ja der auffassung das löw: zu sehr auf die jungen gesetzt hat. das balack nich dabei war gab schweini die chance zu beweisen das er mindestens genauso viel auf dem kasten hat wie ballack. und wer jetz die bessere wm gespielt hat... kein spiel ist wie das andere. auch wenns genau dasselbe wetter, selbe mannschaften und das selbe stadion wäre. okay das ding gegen spanien war wirklich n griff ins ... aber serbien war genauso schlecht gespielt mit dem unterschied das es da nich um soooo viel ging. schließlich war abzusehen das deutschland entweder als gruppenzweiter oder gruppenerster weiter kommt. liegt natürlich auch an unserer torquote gegen australien.
Kommentar ansehen
13.08.2010 11:32 Uhr von Subzero1967
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@HBeene: Warum soll sich Ballack für Deutschland quälen, wird IHR ja doch nicht gedankt!
Ich konnte nicht Ahnen das du so frei von Deutsch Kenntnissen bist.
Das du von Fußball keine Ahnung hast wissen wir schon länger.

Schule kann so hilfreich sein ,bitte beende diese mit Abschluss.
Kommentar ansehen
13.08.2010 12:05 Uhr von Jart
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Neuer im Tor: und Schweini Kapitän....Ballack kann in Rente gehn.
Kommentar ansehen
13.08.2010 12:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da wir nicht Weltmeister geworden sind, tue ich mich schwer damit einfach zu behaupten, Ballack hätte nicht gefehlt...

Gerade im Spiel gegen Spanien hat man gesehen, dass da eine erfahrene, ordnende Hand gefehlt hat.

Natürlich hat Scheinsteiger viel drauf, aber z.B. einem Jammerlappen wie Özil bei so einem Spiel anzutreiben und ihm auf dem Platz die Leviten zu lesen, traue ich ihm noch nicht zu.
Ballack schon, auch wenn er sich damit immer unbeliebt gemacht hat. Aber seinen Ruf hat er ja schon seit Jahren weg, ich würde es fast "selbsterfüllendes Image" nennen...
Kommentar ansehen
13.08.2010 19:25 Uhr von HBeene
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Subzero1967: Kann nicht jeder ne Hochschule besuchen wie du...einmal ein R statt nem M gesetzt, uhhh dadurch bin ich natürlich "frei von Deutsch Kenntnissen"...

"Schule kann so hilfreich sein ,bitte beende diese mit Abschluss. "

Uiuiuiui Komma falsch gesetzt! Junge wenn du nix zu Thema betragen kannst, dann bitte keine Posts mehr machen und löschen! ;-P

@Thema:
Ja wie die WM mit Ballack gelaufen wäre wissen wir nicht..aber auch nicht wenn das Tor für England gegeben worden wäre...von daher, egal!

Lasst Ballack noch 2 Spiele machen, dann hat er die 100 voll und kann abtreten...auch wenn ein Mitläufer wie Schweini seinen Platz einnimmt. Mit dem Trainer wird das sowieso nix mit Titeln!

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
13.08.2010 20:07 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HBeene: Uiuiuiui Komma falsch gesetzt! Junge wenn du nix zu Thema betragen kannst, dann bitte keine Posts mehr machen und löschen! ;-P

Komma ist korrekt und betragen passt hier gar nicht.
Außerdem gab ich an das frei von Ahnung bist was Fußball angeht.

Das wiederum hat etwas mit dem Thema zu tun.Soll heißen ich teile deine Meinung nicht.

Nix ist laut wiki der zweite und kleinste Mond des Zwergplaneten (alte Bez. Planet), Plutoiden und Plutinos Pluto.
Also bitte informiere dich erst einmal.
Kommentar ansehen
13.08.2010 20:51 Uhr von fallobst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ hbeene & subzero: ja kratzt euch doch die augen aus wegen nichtigkeiten.
ich sags immer wieder: frauen sollten sich nicht zu fussball äußern. das endet immer im desaster...
Kommentar ansehen
13.08.2010 22:06 Uhr von mohinofesu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
agree
Kommentar ansehen
13.08.2010 23:06 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die wm: hat eindeutig gezeigt, dass die nati nicht länger angewiesen ist auf herrn ballacks dienste auf dem spielfeld..

habe eh nie verstanden, warum dieser kotzbrocken in den himmel gelobt worden ist!

ich würde ihn nicht mehr auflaufen lassen

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?