12.08.10 20:48 Uhr
 1.799
 

Nacktes Pärchen spazierte durch Paris

Ein Pärchen aus Dänemark verbrachte ein Wochenende in Paris. Nach einer durchzechten Nacht kam es gegen Morgen auf die verrückte Idee, sich seiner Kleidung zu entledigen.

Im Adams- und Evakostüm hatten die beiden 21-Jährigen - nur mit ihren Schuhen bewaffnet - eine Bäckerei aufgesucht und sich Schokohörnchen besorgt. Danach marschierten die beiden immer noch Unbekleideten zur U-Bahn, die ihnen mit zu großem Menschenandrang aber nicht behagte. Sie kehrten daher um.

Ein Mitarbeiter des Verkehrsbetriebs hatte jedoch nach Anblick der Nackten die Polizei gerufen. Die Beamten nahmen die beiden Dänen für kurze Zeit in Gewahrsam. Das Paar muss wegen seines nackten Spaziergehens mit Haft bis zu einem Jahr und einer Geldstrafe bis 15.000 Euro rechnen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Paris, nackt, Strafe, Festnahme, Pärchen
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2010 21:51 Uhr von MGafri
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nettes Pärchen: Hatte gelesen: "Nettes Pärchen spaziert durch Paris"
Fand ich iwi spannender, aber naja 15.000 wäre schon übertrieben dafür.
Kommentar ansehen
12.08.2010 22:54 Uhr von aballi1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
15.000 € und ein Jahr Gefängnis ? Paris liegt doch noch in Frankreich oder haben die die Hauptstadt in den Iran verlegt ? Obwohl im Iran wäre man wahrscheinlich gesteinigt worden oder so....
Kommentar ansehen
12.08.2010 23:13 Uhr von Adina
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Albern: Ich finds auch albern mit solchen Strafen anzukommen. Mein Gott, was haben sie denn Schlimmes getan? Manch "richtiger Straftäter" kommt mit weniger davon ...
Kommentar ansehen
13.08.2010 03:56 Uhr von neisi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Stadt der Liebe verteilt Hiebe Wozu ein Jahr Knast, wenn man die beiden mit einer Geldstrafe ausweisen kann.
Kommentar ansehen
15.08.2010 17:28 Uhr von aaargh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pix or it didn´t happen! ;): kT

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?