12.08.10 20:32 Uhr
 489
 

Airbag-Jacken und -Helme für Motorradfahrer schneiden bei Crashtest schlecht ab

Neue Airbag-Jacken und -Helme für Motorradfahrer schützen die Biker nicht wirklich.

Der ADAC hat insgesamt fünf solcher Airbag-Systeme für Motorradfahrer einem Crashtest unterzogen und erklärte, dass drei davon gerade mal ausreichend funktionierten.

Das Hauptproblem sind die Sensoren, führte der ADAC aus. Auch der Schutz für den besonders gefährdeten Brustbereich ist nicht optimal.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Motorradfahrer, schlecht, Crashtest, Airbag, Helm
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwulenpornos aus Brasilien räumen beim "Teddy Award" ab.
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?