12.08.10 14:49 Uhr
 2.590
 

RTL II: "Der Kreuzfahrtkönig" fliegt aus dem Programm, "X-Diaries" bleibt stabil

Nachdem das Container-Theater Big Brother in seiner zehnten Auflage vergangenen Montag endete, hob der Münchner Sender RTL II zwei neue Formate aus der Taufe: "Der Kreuzfahrtkönig", moderiert von Jochen Bendel und "X-Diaries", eine Dokunovela.

Die bereits am Montag gestartete Doku-Show "Der Kreuzfahrtkönig" konnte von Anfang an die Zuschauer nicht überzeugen und verlor nach einem ohnehin schwachen Auftakt weiter. Zuletzt lag der Marktanteil bei 1,7 Prozent, die etwa 90.000 Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe bedeuten.

Die Sendung wurde aktuell aus dem Abend- ins Vormittagsprogramm verbannt und durch Wiederholungen ersetzt. "X-Diaries" dagegen hält seinen Marktanteil von rund 6,6 Prozent stabil und bekräftigt die Erwartungen des Senders.


WebReporter: mr.verzal
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Programm, RTL II, X-Diaries, Jochen Bendel
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht
"Endlich Klartext!": Comedian Abdelkarim mit Wahl-Show mit Politikern auf RTL II
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2010 14:49 Uhr von mr.verzal
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass die Quoten die Trash-Formate abstrafen. Noch schöner wärs, wenn alle Sendungen solcher Couleur quotenmäßig einbrechen würden. Immerhin, der abgesoffene Kreuzfahrtkönig ist schon mal ein kleiner Lichtblick.
Kommentar ansehen
12.08.2010 15:45 Uhr von burn3r78
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, wie schlecht muss das sein, wenn nicht ´mal RTL2-Zuschauer sich das antun!?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht
"Endlich Klartext!": Comedian Abdelkarim mit Wahl-Show mit Politikern auf RTL II
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?