12.08.10 12:44 Uhr
 1.924
 

Nudelproduzent Barilla trennt sich von Bäckereikette Kamps

Der Nudelproduzent Barilla (Italien) trennt sich komplett von der Bäckereikette Kamps. Der neue Mehrheitseigentümer ist der Finanzinvestor ECM aus Frankfurt (Hessen).

Darüber hinaus übernimmt auch das Management von Kamps sowie Jaap Schalken, er ist Geschäftsführer der Bäckereikette, "signifikante Anteile" an dem Betrieb. Über die Kaufsumme wird Stillschweigen bewahrt.

ECM ist bereits an den Tiefkühlspezialisten Eismann und Kadi und auch an der Steakhauskette Maredo beteiligt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Bäcker, Kamps, Finanzinvestor
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Google überwacht Nutzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2010 15:27 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
seitwann ist Kamps denn eine Bäckereikette? dieses vorgebackene aufgebraute und in fett triefende "essen" ist doch ungeniessbar!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?