12.08.10 08:26 Uhr
 4.472
 

Sky Großbritannien geht gegen den Markennamen Skype vor

Der VoIP-Anbieters Skype wird jetzt wegen seinem Markennamen vom britischem Pay-TV-Sender Sky angegriffen.

Die Fernsehanstalt ist der Meinung, dass der Name Skype dem Namen Sky zu ähnlich sehe und dadurch Verwechslungen auftreten könnten.

Noch habe Sky keine Klage eingereicht. Man versuche das Problem zunächst mit Gesprächen zu lösen. Allerdings wurde die Registrierung des Namens Skype beim Markenamt schon angefochten. Warum Sky die beanstandete Ähnlichkeit jetzt erst mitbekommt, ist unklar - Skype gibt es immerhin schon seit 2003.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Klage, Sky, Skype, Markenname
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2010 08:44 Uhr von Loichtfoier
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht überraschend: Sky, oder Premiere [World], wie es vorher hieß, hat noch nie so recht einen Plan gehabt und auch nicht verstanden was vor sich geht. Für die gibt es nur ihre eigene kleine Welt, die sie als Zentrum aller Gestirne ansehen. Darum reagieren die auch so. Die würden sogar gegen die Bibel vorgehen, wenn sie eine Marke hätte, die ähnlich klingt.
Kommentar ansehen
12.08.2010 08:45 Uhr von quentar
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Ja sicher Und Krombacher greift Oliver Bierhoff an, bei seinem Nachnamen könnte man eine Verwechslung mit Bier herleiten....

Wasn quatsch...
Kommentar ansehen
12.08.2010 08:49 Uhr von Götterspötter
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Na das mach ich auch ...... :): Götterspötter klingt doch voll so ähnlich wie "Harry Potter" ...... dann such ich mir mal einen geldgeilen Anwalt und lege los
:)
Kommentar ansehen
12.08.2010 08:54 Uhr von Jaschiii
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
irre ich mich oder gibt es Skype nicht schon länger als Sky?
Kommentar ansehen
12.08.2010 08:59 Uhr von Titulowski
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@Loichtfoier: Es geht um das britische Sky und nicht um das ehemalige Premiere....
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:03 Uhr von sevenOaks
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
pr-kampagne, mehr nicht.
egal, ob´s der alteingesessene engl. fernsehsender ist, oder dieses komische ehemalige-premiere-sky ;)
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:05 Uhr von tutnix
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaschiii: sky uk gibt es seit minimum 20 jahren, bei skype wär ich mir da nicht so sicher. wobei die klage natürlich ein witz ist.
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:06 Uhr von zimBow
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@jaschiii: jo hast recht sky gibts erst seit 2009 unter dem namen - vorher wars premiere. (in deutschland)

und dass die briten jetzt "schon" drauf kommen das da gewisse ähnlichkeit besteht is ja fast unfassbar langsam^^


[ nachträglich editiert von zimBow ]
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:17 Uhr von PakToh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fällt denen ja früh auf dass es ein "SKYpe" gibt... - soclhe Flachpfeiffen...
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:23 Uhr von DaMole
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man man man: Heute gibt es doch in großen Firmen für jede Sparte einen Angestellten, der für i-was zuständig is -.- warum forschen die nicht mal nach. Noch dazu is Skype eigentlich international sehr gebräuchlich... es gibt wirklich noch n paar Flecken auf der Erde die nicht wissen was 50km um sie rum passiert -.- Sollte das vor Gericht durchkommen und sich Skype umbenennen müssen, wär das mal wieder n Beweis dafür das die Dummheit siegt... na herzlichen Glückwunsch!
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:50 Uhr von handyandy
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ich hoffe: dass solche Buden wie Sky elendig an ihrer Gier verrecken.
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:53 Uhr von Hartz4User
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Sky gibt es seit Februar 1989, da war noch garnicht ans Internert zu denken. Also hat Skype sehr viel später erst seinen Namen gewählt und verliert, wenn es zu einem Rechtsstreit kommen sollte.
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:54 Uhr von Cursty1
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht geht Sky: ja auch gegen den Himmel an und verklagt Gott, immerhin bedeutet sky ja Himmel und vielleicht müssen sich die Engländer jetzt ein neues Wort dafür ausdenken, auch skyscraper, skyping, ...wird alles verboten werden. Der Himmel heißt dann: "the blue thing above our heads, where the rain and the snow fall off"
Kann es vielleicht sein, dass Sky die Quoten in den Keller gehen und die etwas Presse brauchen um sich wieder mehr in die Öffentlichkeit zu rutschen?
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:55 Uhr von Hartz4User
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
LOL @Funk-a-Tronic: Wo lebst du denn ? Das sind Grundbegriffe des Internet´s. News ist verständlich geschrieben.

Soll man alles im Sonderschulendeutsch schreiben ?
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:57 Uhr von zeitgeist
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
genau Funk-a-Tronic: und was zum Geier ist dieses ICQ? Nerd du!
Wie kommst du überhaupt zu shortnews? Braucht man da nicht so ein Dingens...äh Browser auf einem sogenannten "Computer" um damit durch dieses eigenartige Internet zu "surfen"?

furchtbar diese Fachbegriffe.
Kommentar ansehen
12.08.2010 10:08 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@cursty1: "auch skyscraper, skyping, ...wird alles verboten werden. Der Himmel heißt dann: "the blue thing above our heads, where the rain and the snow fall off""

Denk daran, es geht um Sky Großbritanien, also muss es natürlich "The gray thing above our heads, where the rain and the snow fall off (not when there is fog)" heißen. :-)

Und wenn Skype gewinnt gibt es ab sofort nurnoch Skypescraper ^^

Ach ja, ich hab heute eine Clown gefrühstückt.
Kommentar ansehen
12.08.2010 10:15 Uhr von Loxy
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hetzen wir der Firma Sky einfach Sky Dumont auf den Hals. Den gibt es noch länger ^^

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
12.08.2010 10:49 Uhr von MBGucky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mach ne Bäckerei auf: und nenn die Sky. Da kann Sky GB gar nichts gegen machen. Die verkaufen halt keine Brötchen!
Kommentar ansehen
12.08.2010 10:51 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß ja nich ins in GB is...
aber zumindestens in deutschland gibts skype doch schon vieel länger wie sky...

davon abgesehn..
find ichs ziemlich lächerlich :)
Kommentar ansehen
12.08.2010 11:46 Uhr von Titulowski
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Originell: Sky Deutschland gibt es seit 1-2 Jahren, vorher hieß es Premiere.
Im übrigen hat die Sache überhaupt nichts mit Sky Deutschland zu tun.
Wenn du Infos über Sky GB willst, dann würde ich dir Wikipedia empfehlen.
Kommentar ansehen
12.08.2010 12:20 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum Sky die beanstandete Ähnlichkeit jetzt erst: mitbekommt, ist unklar - Skype gibt es immerhin schon seit 2003."

Na vorher war "Sky" "Premiere"!

Wir kennen noch die alten Fälle:

Premiere gegen Kinos, weil die neue Filme in ner Premiere brachten!

Aber andersrum dürfte ein Schuh draus werden! Skype verklagt Sky! ;-D

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
12.08.2010 15:33 Uhr von realsatire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beide Firmen nutzen aber nicht dasselbe Medium: wenn Skype jetzt Pay-TV anbieten würde, wäre es imho möglich, das jemand durch den ähnlichen Namen irritiert werden könnte.
Oder will SKY jetzt ins Internet-Telefoniegeschäft investieren?

Es gab irgendwo auch mal ein Urteil zum Namensrecht bei Firmen, wobei ein Begriff wie "Himmel" (englisch sky) nicht schützbar ist, zumindest nicht als Teil eines Namens einer Firma.
Kommentar ansehen
12.08.2010 16:05 Uhr von Cursty1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@psycoman: gut gesagt, aber denk dran, in England ist es grey, nicht gray, und der "fog" heisst meistens "mist". Mein englischer Freund war immer erstaunt, wenn ich schallend gelacht habe, bei den Nachrichten, wenn es hie?:"there´s gonna be a lot of mist tomorrow" bis ich ihm die deutsche Bedeutung erklärt habe, und er meinte, das Deutsche träfe es sogar besser.
Skypescraper....der war gut...
Kommentar ansehen
13.08.2010 07:47 Uhr von Li4m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Funk-a-Tronic: Google ist nicht nur unser Freund sondern auch deiner, also frag ihn doch einfach :)

Und zu den News: Ich finde den "aufstand" von Sky ziemlich lächerlich^^
Kommentar ansehen
16.08.2010 12:18 Uhr von MC_Kay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absoluter Schwachsinn !! Was da Sky (uk) fabriziert ist in meinen Augen bullshit !
Immerhin kann "Sky" nicht auch Rechte auf den Himmel (sky) erheben, oder andere Firmennamen (skyDSL) oder Warenzeichen verklagen, nur weil "sky" in ihm enthalten ist.

MfG

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?