11.08.10 23:08 Uhr
 1.091
 

Fußball: Deutschland verspielt klare Führung gegen Dänemark

Am heutigen Mittwoch trennten sich Dänemark und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit 2:2 (0:1). 19.071 Besucher waren im Parken-Stadion zu Gast.

In der 19. Minute brachte Mario Gomez Deutschland in Führung. Patrick Helmes sorgte dann in der 73. Minute für das 2:0. Im Gegenzug brachte Dennis Rommedahl die Dänen dann heran. Drei Minuten vor Ende der Partie erzielte Mads Junker den Ausgleich.

Bundestrainer Joachim Löw hatte für dieses Länderspiel eine Not-Elf aufgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Nationalmannschaft, Dänemark
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2010 23:11 Uhr von Adina
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld: .
Kommentar ansehen
11.08.2010 23:32 Uhr von penetrada
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Deutschland hat mal gegen Luxemburg verloren: http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
12.08.2010 00:14 Uhr von Montesquieu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich weiß schon, dass nicht alle infos in eine news passen. aber ein bisschen mehr infos haetten doch noch gepasst und sicherlich nicht geschadet oder?!
Kommentar ansehen
12.08.2010 03:56 Uhr von TausendUnd2
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso zum Teufel hab ich dieses Spiel verpasst?
Wurde das nicht vorher groß angekündigt? Leb ich etwa hinterm Mond?
Kommentar ansehen
12.08.2010 06:12 Uhr von dimio
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schönheitsschlaf: bin ich froh das ich mir dass nicht angetan habe.
Mein Schönheitsschlaf war wichtiger
Kommentar ansehen
12.08.2010 08:48 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@penetrada: "Deutschland hat mal gegen Luxemburg verloren"

Wahnsinn. Herbergers Reserve-Mannschaft hat 1939 einmal gegen Luxemburg verloren. Mach doch bitte eine News daraus....
Kommentar ansehen
12.08.2010 10:41 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sinnlos: War mir Egal hat ja eh kaum einer gespielt der zum Kader gehört.
So etwas schaue ich mir nicht an.
Das was dort praktiziert wurde ist in meinen Augen der absolute Hohn für den Zuschauer.

Und das nur weil man sich von Bayern München reinreden lässt.
Herr Löw hat mal wieder bewiesen welch großer Bayern Fan er doch ist.

Warum gibt es die Nachricht doppelt.
Kommentar ansehen
13.08.2010 00:15 Uhr von backuhra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Heißt nix: is keine WM kein gar nix. Wir waren trotzdem die beste Mannschaft der WM, da sagt so ein "Spaß-Spiel" gar nix aus.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?