11.08.10 18:46 Uhr
 734
 

2003 entdeckter Kleinplanet heißt jetzt "Essen"

Thomas Payer, er stammt aus Essen (Nordrhein-Westfalen) und arbeitet an der Walter-Hohmann-Sternwarte in Schuir, entdeckte im Jahr 2003 einen Kleinplaneten.

Dieser Himmelskörper braucht 4,2 Jahre um einmal die Sonne zu umrunden und seine Größe beträgt zwischen sechs bis acht Kilometer. "Seine Helligkeit entspricht der einer Kerze in 3.000 Kilometern Entfernung", so der Physiker.

"2003RT1" bekam jetzt den Namen "Essen". Payer konnte den Namen selbst bestimmen und entschied sich dabei für seine Heimatstadt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Essen, Planet, Astronomie
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2010 19:13 Uhr von Marknesium
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ich dachte jetz zuerst das ein kind den stern endeckt hat, und es essen genannt hat xD
und nich wegen den ort ^^
Kommentar ansehen
11.08.2010 20:43 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Herrensocke: Das wär doch was gewesen. Zumal der Kleinplanet so schlecht zu erkennen ist, dass es sein könnte, dass es ihn garnicht gibt ;)
Kommentar ansehen
12.08.2010 08:41 Uhr von playtime
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank: kommt der Typ net aus Schweinsdorf oder Nordfickheim
Kommentar ansehen
04.11.2012 16:50 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache, nicht "Bielefeld"! oÔ

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?