11.08.10 17:48 Uhr
 1.950
 

Fußball: Borussia Dortmund erhöhte die Bierpreise im Signal Iduna Park

In der neuen Spielzeit müssen die Zuschauer im Signal Iduna Park, dem Heimstadion von Borussia Dortmund, mehr Geld für Bier bezahlen.

Bisher kostete ein halber Liter Bier 3,50 Euro, mit Beginn der neuen Saison sind dann 3,70 Euro zu bezahlen. Das sind sechs Prozent mehr als zuvor. Der Becherpfand beträgt 1,50 Euro.

Die Preise für Bratwürstchen bleiben mit 2,50 Euro allerdings wie gehabt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Preis, Dortmund, Borussia Dortmund, Bier, Stadion
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2010 17:58 Uhr von Intelligenz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
damit kann ich leben.

bei den preisen tuhen die 20 cent auch nicht mehr weh.

freue mich schon auf den BVB :)
Kommentar ansehen
11.08.2010 18:05 Uhr von euruba92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der letzte Satz is süß :P "Die Preise für Bratwürstchen bleiben mit 2,50 Euro allerdings wie gehabt"
Kommentar ansehen
11.08.2010 19:37 Uhr von 1gnt23
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@rheih: denke dran .... heute ist der dax um mehr als 2% abgestürzt

bekommst dann wieder ein minus von mir
Kommentar ansehen
11.08.2010 20:51 Uhr von HBeene
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dortmund Fans bezahlen alles Könnte alles doppelt so teuer sein, sie würden hingehen!

Es gibt nen neuen Sponsor, Qualifikation für die Europaleague wird geschafft, trotzdem wird der Eintritt erhöht...

Fans halt...die "fressen" alles!
Kommentar ansehen
11.08.2010 23:48 Uhr von Copak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
HBeene: Im Vergleich mit anderen Vereinen ist Dortmund noch gutes Mittelfeld, in München kostet ein Bier z.b. 4,40.

Es war heute ein Artikel in der Sportbild in dem die Preise von Bier, Bratwurst, Tickets und Trikot verglichen wurden, Dortmund kam auf Platz 11 und die Bayern als teuerster Verein auf Platz 1, Köln auf 2 und Schalke auf den 3. Platz ;-)

[ nachträglich editiert von Copak ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?