11.08.10 13:45 Uhr
 1.031
 

Fußball: Mats Hummels flirtet mit dem FC Bayern München

Der ehemalige Bayern-Junior Mats Hummels schwärmt von seinem Ex-Klub. Der Abwehrspieler, heute in Diensten von Borussia Dortmund, könnte sich eine Rückkehr in seine bayerische Heimat durchaus vorstellen.

"Ich würde mir Bayern zutrauen. Bei einem Sportler ist es grundsätzlich so, dass er etwas, was er einmal nicht geschafft hat, noch einmal versuchen möchte", sagte Hummels, der beim BVB noch einen Vertrag bis 2013 besitzt.

Der angehende Nationalspieler spielte in seiner Jugend zwölf Jahre für den Rekordmeister, ehe er den Verein in Richtung Dortmund verließ.


WebReporter: volo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Borussia Dortmund, Flirt, Mats Hummels
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2010 13:58 Uhr von Copak
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: ""[...]", sagte er gegenüber der "Sport Bild"

Warum nimmt man nicht direkt die Sport Bild als Quelle?
http://sportbild.bild.de/...
Kommentar ansehen
11.08.2010 14:06 Uhr von Darth Stassen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich fänds gut, wenn er zurück kommen würde. Neben dem Verkauf von Jansen dürfte der Verkauf von Hummels wohl die größte Transferfehlentscheidung des FCB der letzten 3-4 Jahre gewesen sein, was das Abgeben von Spielern angeht.
Kommentar ansehen
11.08.2010 15:48 Uhr von cm23
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
War´s nicht so, dass Hummels nach dem Leihgeschäft mit Borussia Dortmund vor einem oder zwei Jahren eigtl. wieder zurück nach München kommen sollte, er aber dann lieber in Dortmund bleiben wollte? Jetzt will er aber auf einmal doch wieder zum FCB???

[ nachträglich editiert von cm23 ]
Kommentar ansehen
11.08.2010 15:53 Uhr von cm23
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Kann mich noch erinnern wie er im ZDF-Sportstudio so von Borussia Dortmund geschwärmt und erzählt hat, dass es für seine sportliche Entwicklung ja viel besser wäre, in Dortmund zu spielen. Jetzt sieht er auf einmal, dass van Gaal jungen Talenten eine Chance gibt und will plötzlich wieder zurück...
Kommentar ansehen
11.08.2010 16:06 Uhr von FunkyVogelfutter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn er nach der ganzen BVB-Schwämerei nun wieder zurück nach München geht, dann wird er ein ähnliches Verhältnis zu den Dortmunder Fans haben, wie Pantelic zu den Berlinern xD.

Naja er kommt zwar aus Bayern und hat da gespielt seitdem er gerade in de Schule gekommen ist, aber trotzdem :P

P.S.: Ich bin Dortmund-Fan und deswegen evt & vllt nicht ganz frei von emotional basierenden Entscheidungen ;D
Kommentar ansehen
11.08.2010 16:24 Uhr von Copak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FunkyVogelfutter: Warum sollten die Dortmund Fans ihm das übel nehmen? So lange er es danach nicht wie Metzelder macht... ;-)
Er war 13 Jahre bei den Bayern und hat nie ein Geheimnis daraus gemacht dass er irgendwann wieder zurück gehen will. Ist zwar Schade wenn er geht und Dortmund dadurch einen der besten Innenverteidiger der Liga verliert, aber einen Vorwurf kann man ihm deswegen nicht machen.

[ nachträglich editiert von Copak ]
Kommentar ansehen
12.08.2010 10:49 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Kannst du mir deine Logik erklären.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?