11.08.10 12:31 Uhr
 337
 

Neues Studio für "Duke Nukem Forever"

Nachdem das seit 1997 mehr oder weniger laufende Projekt "Duke Nukem Forever" 2009 wieder einmal wegen Rechtsstreitigkeiten angehalten wurde, scheint es jetzt wieder ein neues Entwicklerstudio zu geben: Gearbox.

Gearbox, bekannt durch Portierungen von "Halo:Combat Evolved" oder "Brothers in Arms" (auf dem DS), aber auch bekannt für Eigenentwicklungen wie "Borderlands", soll von Take2 als neues Entwicklerstudio eingesetzt worden sein.

Gearbox gilt als solider "Lieferant" - gerade was Budgetfragen oder Auslieferungstermine angeht, so dass eine Fertigstellung in einer "angemessenen Zeit" durchaus realistisch wäre.


WebReporter: PakToh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Studio, Duke Nukem Forever, Duke Nukem, Gearbox, Take2
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2010 12:31 Uhr von PakToh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder eine weitere Episode im Running Gag der Branche: Wird es Duke Nukem Forever jemals geben? - Mit 3D Realms garantiert nicht und anscheinend sieht Publisher Take 2 dies ebenso und mit Gearbox hätten sie sogar ein Studio an der Hand, welches der Aufgabe gewachsen wäre...

Ich bin jedenfalls gespannt und spiele wieder eine Runde "Guess the next news about forever developement of Duke Nukem Forever"
Kommentar ansehen
11.08.2010 13:07 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das stimmt ist es das erste ernstzunehmende Zeichen seit ... 10 Jahren oder so.

Schade und dämlich zugleich, dass die mit so einem Selbstläufer-Titel so ein Theater veranstallten.

"Hail to the king, baby!"
Kommentar ansehen
11.08.2010 13:56 Uhr von karmadzong
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so sei es und morgen trifft sich das Christkind und der Osterhase und feiern zusammen mit Duke eine riesenparty..
Kommentar ansehen
11.08.2010 16:58 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe es schon kommen Was Menschen geboren vor dem Jahr 2000 angeht, wird das Alter demnaechst daran gemessen, ob sie die Veroeffentlichung des Spiels Duke Nukem forever miterleben.
Man koennte demnach eine neue Zeitrechnung bzw ein neues Zeitalter gruenden, mit der Veroeffentlichung von diesem Spiel, wenn es denn rauskommt. Dann wird in der Bevoelkerung unterschieden zwischen Pre- und PostDukes...
Kommentar ansehen
12.08.2010 09:13 Uhr von karmadzong
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auja XD: statt anno Domini auf einmal präDNF und PostDNF

das hättemal was XD

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?