10.08.10 19:54 Uhr
 8.666
 

USA: Genervter Steward wird zum Internet-Helden (Update)

ShortNews berichtete bereits über den Steward (39 Jahre) eines Passagierflugzeuges, dem die Passagiere auf die Nerven gegangen waren und er daher über die Notrutsche das Weite suchte. Zuvor hatte er sich noch eine Bierdose geschnappt.

Mittlerweile ist der 39-Jährige zum Internet-Helden aufgestiegen. Seine Sympathisanten verlangen einen "Steven-Slater-Gedenktag" und erklären ihm ihre Liebe.

9.000 Facebook-Mitglieder haben sich bereits auf seiner Seite zu Wort gemeldet. Sie sprachen ihm ihre Hochachtung für sein Verhalten aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Internet, Facebook, Held, Steward, Notrutsche, Steven Slater
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2010 20:17 Uhr von CrazyT
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Wann gibts den Film dazu? Mit Jim Carrey als Hauptrolle, macht sich sicher gut.
Kommentar ansehen
10.08.2010 20:17 Uhr von Spafi
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Kopf->Tischplatte: USA: Genervter Steward wird zum Internet-HeldEN (Update)
Kommentar ansehen
10.08.2010 21:30 Uhr von -Agitator-
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Steckt wohl: ebaumsworld wieder dahinter. Fiese Bande!
Kommentar ansehen
10.08.2010 22:19 Uhr von P4H
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt ihm einen Orden und noch mehr Bier!
Kommentar ansehen
10.08.2010 23:38 Uhr von wombie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Den Passagier hat er hoeflich gebeten und stattdessen das Gepaeck and den Kopf geknallt bekommen, mit anschliessenden rueden Worten anstatt einer Entschuldigung.

Ganz offen? So manch ein Passagier ist einfach nur ein Schwein.
Kommentar ansehen
11.08.2010 08:46 Uhr von emjaybmg
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@wombie: und das ist ein Grund, das Flugzeug über die Notrutsche zu verlassen? Auch nicht sehr erwachsen. In so einem Fall wird dem Piloten Bescheid gegeben, der den Passagier rauswirft.
Da er noch ein Bier mitgenommen hat ist es auch noch Diebstahl.
Kommentar ansehen
11.08.2010 08:57 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wombie: Das ganze war ein Unfall und keine Absicht des Passagiers. Einfaches schaukeln während das Flugzeug zum Terminal rollte
Kommentar ansehen
11.08.2010 10:32 Uhr von bigpapa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Komische Welt: Die machen so ein Spinner, der nicht in der Lage ist sein Job zu machen, zum Helden. ?

Ich möchte die Leute mal erleben, wenn sie selbst Passagier sind. :)

Das einzige gute an der Sache ist, das der Typ nie wieder als Bordbegleiter arbeiten wird. Wenn der nicht mal mit einer Situation fertig wird, wo ein Passagier etwas zickig ist, dann frag ich mich ernsthaft wie der mit einer Panikreaktion fertig werden will, wenn die Leute Angst um Leib und Leben haben. Wie der Leuten dann helfen will, sich selbst zu schützen.

Sorry aber bei JEDEN Flug erzählt ein(e) ein Flugbegleiter(in) einen wie man sich in einer NOTsitutation zu verhalten hat. Und so ein Typ dreht schon durch, bei etwas zickigen Passagieren. Einfach eine Fehlbesetzung des Posten.

Gruß

BIGPAPA

Nachtrag : Er hat den Koffer an den Kopf bekommen, weil er sich eingemischt hat, gegen den Willen des Passagier. Da ist das völlig logisch in den engen Gängen. Davon abgesehn ist KOFFER Schwachsinn. Sowas bekommste bei keiner Airline als Handgepäck durch. Und es passt auch nicht ins Fach.

pps: ob das wieder ne Menge miese gibt :) ?

[ nachträglich editiert von bigpapa ]
Kommentar ansehen
11.08.2010 12:36 Uhr von Sascha001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das stimmt: würd ich sagen, der hat sich den falschen Beruf ausgesucht!
Kommentar ansehen
11.08.2010 12:52 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sommerloch? muss wohl...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?