10.08.10 13:46 Uhr
 762
 

Freiwillige Briten für ungewöhnliche Jobs in Australien gesucht

Wer wollte nicht schon immer mal Biertester werden, Koalas fangen oder Haie zählen? Die Möglichkeit dazu bietet nun ein australischer Bundesstaat, der mit solchen und anderen, ähnlich ungewöhnlichen Jobangeboten Briten zu locken versucht.

Bewerben können sich in Großbritannien lebende 18- bis 30-Jährige, die für ein Work-and-Travel-Visum infrage kommen.

Versprochen wird unter anderem das ideale Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Arbeit, Australien, Job, Angebot
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2010 17:58 Uhr von Mives
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach verdammt-.-: ich zwar 1/8 engländer aber wohne net da hätt mich gleich gemeldet XD
Kommentar ansehen
26.08.2010 04:48 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich tipp auf Queensland, die kommen immer auf so verrückte ideen ...

nix gegen einen aufenthalt in australien, bin zwar zur hälfte engländer und auch taucher, aber auf haie zählen oder koalas fangen (die in hohen bäumen sitzen) hätte ich auch keine lust, aber mein W&T visa ist ja mittlerweile sowieso schon lange aufgebraucht...
ich denke aber, dass diese jobs nicht ausschliesslich für briten angeboten werden, sondern jedem W&T-visa inhaber aller infrage kommenden länder ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?