10.08.10 09:55 Uhr
 152
 

Fußball: Lothar Matthäus sieht Philipp Lahm als Kapitän der DFB-Elf

Kurz vor dem Länderspiel gegen Dänemark flammt wieder die Diskussion um das Amt des Kapitäns der Nationalmannschaft auf.

Der Münchner Abwehrspieler Philipp Lahm sagte zu diesem Thema, dass er seine Meinung nicht geändert hat. Er möchte gern weiter Kapitän bleiben, weil ihm diese Aufgabe Spaß macht. Trotzdem entscheide zum Schluss der Trainer.

In die Diskussion hat sich jetzt auch Lothar Matthäus eingeklinkt. Er sprach sich klar für Philipp Lahm aus. Er sagte: "Philipp Lahm hat einen tollen Job bei der Weltmeisterschaft gemacht, hat die Mannschaft auch hinter sich stehen. Bei Michael Ballack sehe ich das nicht so, dass jeder zu ihm steht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nationalmannschaft, Michael Ballack, Kapitän, Lothar Matthäus, Philipp Lahm
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2010 10:18 Uhr von usambara
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
und sich als Trainer der DFB-Elf?
Kommentar ansehen
10.08.2010 10:21 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und seine Frau: Die sich mit anderen vergnügt.
Kommentar ansehen
10.08.2010 11:39 Uhr von The_Quilla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gut: dass wir lothar matthäus haben... was würden wir nur ohne ihn machen... wurde er eigentlich gefragt oder philosophiert er einfach so in der gegend rum und irgendeiner schreibts auf?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?