10.08.10 09:39 Uhr
 1.759
 

USA: Osama Bin Ladens Koch verurteilt

Ibrahim Mohammed al-Qosi (50), ehemaliger Koch, Buchhalter, Leibwächter und Fahrer des Terrorchefs Osama Bin Laden, ist wegen der Verschwörung und der materiellen Unterstützung des Terrorismus für schuldig erklärt worden.

Er soll Ende der neunziger Jahre Bin Laden in afghanischen al-Qaida-Lagern unterstützt haben. Nach seiner Festnahme im Jahr 2001, wurde er im Januar 2002 in das Lager Guantánamo auf Kuba gebracht.

Das Strafmaß wurde aus "Sicherheitsgründen" nicht bekannt gegeben. Es ist das erste "Guantanamo-Urteil" unter dem US-Präsidenten Barack Obama.


WebReporter: ooarchimedesoo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Barack Obama, Osama bin Laden, Verurteilung, Ibrahim Mohammed al-Qosi
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2010 09:55 Uhr von zimBow
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
wollte der gute obama: das gefängnis nicht schließen lassen??
Kommentar ansehen
10.08.2010 10:18 Uhr von TickTickBoom
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, wollte er bevor er gewählt worden ist! :-)

Ist es ein Zufall das jetzt wieder gehäuft über den TERRORFÜRSTEN, schwangere Hinrichtungen etc. berichtet wird, oder hat das mit der aussichtslosen Situation und dem fehlenden Rückhalt in der Bevölkerung zu tun? Ich meine, irgendwie müssen wir ja wieder auf den christlichen Weg des Krieges zurückgeführt werden, oder was!? :-D
Kommentar ansehen
10.08.2010 10:19 Uhr von ooarchimedesoo
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@benjaminx: Ich bin auch erst seit kurzem registriert und finde das total toll. Würde jetzt am liebsten noch ein Beitrag schreiben, aber mit fällt gerade nichts ein.

[ nachträglich editiert von ooarchimedesoo ]
Kommentar ansehen
10.08.2010 10:21 Uhr von ooarchimedesoo
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Osama bin Laden: Ich hab da mehr Angst vor Osamas Koch, als vor ihm selber =D
Kommentar ansehen
10.08.2010 10:45 Uhr von Perisecor
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Wer mit 15 Jahren Handgranaten werfen kann, kann auch in den Knast.
Kommentar ansehen
10.08.2010 11:55 Uhr von tRipleT316
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Strafmaß: der wird befördert...
Guantanamo, früher hieß das KZ....
Recht hat er... Obama wollte es schließen ist ihm aber zu Anstrengend also lässt er es bestehen und vielleicht macht er ja auch noch eine Reallity Show draus.
Zuschauer dürfen dann per Telefon in jeder Sendung abstimmen wie die Insassen bestraft werden und und raus kommt man da nur mit den Füßen zuerst.
Nicht Kopfschütteln so in 5 bis 10 Jahren ist das bestimmt der Hit.
Kommentar ansehen
10.08.2010 12:06 Uhr von tommynator2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
schon merkwürdig die Ansichten hier bei SN einerseits sollen Gefängnisse wie Guantanamo wegen ihrer Härte geschlossen werden - andererseits wird hier ständig gefordert, die Verbrecher nicht ständig mit Samthandschuhen anzufassen (wie es angeblich ja hier in Deutschland geschehen soll), sondern allen am besten gleich den Kopf abzuschlagen.

Irgendwas passt da nicht zusammen...
Kommentar ansehen
10.08.2010 12:15 Uhr von muhukuh
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
tRipleT316 u. rest: Schlag der Bundesregierung doch vor das wir mehr ehm. Häftlinge aufnehmen.
Da beendest du das Leid und gibts dem jenigen eine zweite Chance....

Aber das auch nicht in Ordnung lt. SN Usern.
Wir sollen keinen Krieg drüben führen
Wir sollen keine ehm. Häftlinge übernehmen aus Guantanamo
Wir sollen bei uns div. Straftäter ein Leben lang in Sicherheitsverwahrung belassen und scheissen auf die Menschenrechte
Wir sollen Amerika hassen
Wir sollen die Taliban lieben und in Ruhe lassen
Wir sollen Kinderficker kastrieren, umbringen usw.

Jaja ich liebe die geistige Verfassung vieler SN User. Wenn es um unser doitsches Land geht dann darf man auch mal die Menschenrechte vergessen ;)

Ach ja stimmt was vergessen
"Sie klauen unsere Joooobsss ähhh Steeeeuuuuern"

[ nachträglich editiert von muhukuh ]
Kommentar ansehen
10.08.2010 12:56 Uhr von tRipleT316
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wir sollen: wäre als erstes mal uns um unseren dreck kümmern.
Scheiß auf EU auf Afganistan, Türkei oder USA bei uns im Ländchen gibts genug Probleme. Anderen die versch.... Hintern
zu küssen und überall mitzumischen bringt nix sondern macht es in machen Fällen nur noch schlimmer.
Einfach raushalten.
Und ich schlag schonmal garnix vor. Die sind ja nicht in Quantanamo aufgewachsen also müssen die ja aus einem Land gekommen sein. Also wieder dahin zurück. Und sollte das nicht gehen soll Bush und all die anderen Kriegsspieler die Leutz bei sich aufnehmen.
Deutschland macht sich einfach nur zuviel gedanken was andere von uns halten und wollen von allen geliebt und gewickelt werden.
Was den den Rest angeht jemand auf ewig wegsperren und kastrieren usw lehne ich ab.
Lange Strafen ja aber dann auch für leute aus der Kirche und dem Vatikan sonst werden alle Zukünftigen übeltäter von vorne ein gleich Priester.
Weil das was da vor ein paar Monaten war war einfach lächerlich. Da ging es im großen Stil. Tja ein Gentleman genießt und schweigt. Aber die Sache ist so wie ich das sehe auch schon wieder vergessen.
Taliban in Ruhe lassen ja das is der Job der Regierung der USA. Es reicht doch schon wenn man gesehen hat wie überzeugt die über Massenvernichtungswaffen im Irak wahren.
Nur schnell Krieg Krieg und nun nichts wars. Wer mist baut soll sich da auch wieder rausholen.
Immer soll alles jeden angehen immer schön alles Global Global Oral und am schluss anal...
Kommentar ansehen
11.08.2010 03:02 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein: prima Friedensnobelpreisträger. Fühl mich gleich viel sicherer jetzt.
Kommentar ansehen
14.08.2010 12:12 Uhr von nyquois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Strafmaß wurde aus "Sicherheitsgründen" nicht: bekanntgegeben.
Oder doch nur, damit man ihn am Ende doch so laange wie man will einsperren kann. Kontrollieren kanns eh keiner?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?