09.08.10 18:51 Uhr
 172
 

Fußball: Ioannis Amanatidis tritt aus griechischer Nationalmannschaft zurück

Ioannis Amanatidis vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt wird nicht mehr für die griechische Nationalmannschaft spielen. Das gab der 28-jährige Stürmer heute bekannt. Er wolle sich ganz auf seinen Verein konzentrieren.

Seinen Mitspielern im Nationalteam warf Amanatidis vor, nur für sich gespielt zu haben: "Sie haben nicht das Land repräsentiert, sondern sich selbst."

Auch den bisherigen Trainer Otto Rehhagel kritisierte Amanatidis. Es sei selten nach Leistung aufgestellt worden. Das einige verdiente Nationalspieler nicht gespielt haben, nannte Amanatidis "korrupt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rücktritt, Nationalmannschaft, Ioannis Amanatidis
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2010 18:51 Uhr von urxl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Immerhin ist Rehhagel mit einem Team wie Griechenland Europameister geworden und hat sich auch für die WM qualifiziert, obwohl die Spieler nicht so wahnsinnig talentiert sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?