09.08.10 08:28 Uhr
 155
 

Amberg: Kreisfreie Stadt zeigte Bilder von der Moderne bis Pablo Picasso

Dass eine Stadt von mehr als 40.000 Einwohnern auch auf kulturellen Gebiet einiges zu bieten hat, zeigte Amberg, eine Stadt in der Oberpfalz. Durch das rege Interesse von Kunstfreunden an der "Langen Kunst- Nacht" im ACC (Amberger Congress Centrum) wollte man dies Kunstinteressierten nahe bringen.

Dies bemerkten die Veranstalter bereits am vergangenen frühen Samstagnachmittag durch das enorme Publikumsaufkommen. Sie konnten diese Veranstaltung am vergangenen Samstag bis Mitternacht bei fachkundiger Führung und geleiteter Nachfrage besichtigen.

Insgesamt wurden 13 halbstündige Führungen durch das ACC angeboten, um den jeweils 20 bis 25 Gästegruppen, die ausgestellten 200 Kunstwerke von rund 125 Kunstschaffenden näher zu bringen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Stadt, Pablo Picasso, Amberg
Quelle: www.oberpfalznetz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2010 08:28 Uhr von jsbach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dass ACC in Amberg ist ein moderner Bau, der sich nicht nur für Ausstellungen, sondern auch für Kongresse hervorragend eignet. (Bild zeigt Logo der Ausstellung mit dem Bild " Petite Spirale")

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?