08.08.10 17:02 Uhr
 9.000
 

Iran: Trotz fehlender Beweise steht ein 18-Jähriger vor dem Tod durch den Strang

Dem 18-jährigen Ebrahim Hamidi wird vorgeworfen homosexuell zu sein und versucht zu haben, einen Mann zu vergewaltigen. Doch auch sein vermeintliches Opfer dementiert dies und gibt zu, den Überfall erfunden zu haben. Auf Homosexualität steht im Iran die Todesstrafe.

Das Urteil kann jederzeit vollzogen werden, obwohl der oberste Gerichtshof des Iran, den Schuldspruch zweimal an das Provinzgericht zurückgewiesen hat. Als schuldig gilt man, wenn man viermal vor dem Gericht gesteht, vier unbescholtene Männer einen beschuldigen, oder der Richter etwas darüber weiß.

Hier kam letztere Regel zum tragen. Fehlende objektive Beweise werden durch subjektive Eindrücke ausgeglichen. Seit der islamischen Revolution wurden 4000 Homosexuelle an Baukränen erhängt. Alternativ kann man mit 99 Peitschenhieben bestraft werden.


WebReporter: Getschi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Iran, Strafe, Vorwurf, Homosexualität
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

58 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2010 17:18 Uhr von Klassenfeind
 
+90 | -6
 
ANZEIGEN
Wie Krank müssen die Chefs eines Staates: eigentlich sein !!??
Und die Richter sind auch nicht besser.
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:24 Uhr von darkdaddy09
 
+11 | -66
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:27 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+39 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist schon: krass, wenn man bedenkt, dass es lediglich der Aussage von vier Personen, nein sry Männern (ich schätze einfach mal Frauen haben da kein Stimmrecht) bedarf und man ist ohne Beweise Schuldig; objektive Beweise zumindest. Sowas kann man nun wirklich nicht einen Fairen Prozess nennen.
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:28 Uhr von Syrii
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
krank.. Hoffe das Urteil wird nicht vollstreckt..
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:30 Uhr von Vandemar
 
+39 | -5
 
ANZEIGEN
Mal warten wie lange es dauert, bis die "Achim"-Fans hier wieder angepilgert kommen, um klarzustellen, dass auch zum Beispiel in den USA noch die Todesstrafe verhängt und vollstreckt wird. .... als ob das irgendetwas daran ändern würde, dass im Land ihres faschistoiden Idols Menschen aufgrund der alleinigen Tatsache, dass sie "gleichgepolt" sind, am Strang enden (können).
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:41 Uhr von theRuff
 
+40 | -11
 
ANZEIGEN
Und: wieder ein Hoch auf den Islam - die friedlichste und toleranteste Ideologie ( sorry Religion )
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:42 Uhr von strausbertigen
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
Lol Islam halt: achja und das hier ist auch das wohl beste :D
"Alternativ kann man mit 99 Peitschenhieben bestraft werden. "
Ahso...na dann...alles klar :D Da wurde einem die Homosexualität dann rausgepeitscht oder was?

Das sind genau so Spinner wie manch anderer Islamtyp auch...haben keinen Plan was diese Religion überhaupt aussagt sondern benutzen diese Religion für absolut ALLES um jeden Mist und Unfug zu rechtfertigen. Siehe Ehrenmorde in Deutschland usw und die ganze Mentalität dieser Anhänger, das sagt doch alles!
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:53 Uhr von EduFreak
 
+25 | -12
 
ANZEIGEN
das problem ist nicht die religion selbst, sondern ihre weltliche macht. gäbe man der katholischen kirche die absolute gewalt über alles, dann würde es nicht lange dauern, bis hier ähnliche zustände herrschen würden.
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:55 Uhr von ozheen
 
+20 | -19
 
ANZEIGEN
und ? richtige christen sind genauso intolerant gegenüber schwule wie richtige muslime. keines dieser religione ist besser. wenn man mich fragt sollte man religionen verbieten.(bin atheist)
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:56 Uhr von TausendUnd2
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
In den nächsten Wochen werden sich solche Ereignisse wie durch Zufall häufen. Und dann kommt der große Knall.
Ich könnte darum wetten...
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:57 Uhr von NemesisPG
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Das Paradies auf Erden: Aber die Pro`s finden das ja alle super . Nur warum sind sie alle noch hier ?
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:15 Uhr von humantraffic
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
aaah: ich habe diese news 1 sekunde zu spät gepostet, das regt mich grade tierisch auf :/ das wäre meine 2. news gewesen.. mist :D

zum thema:
einfach unglaublich, ich hoffe dem passiert nichts! wobei in der quelle steht das da schon tausende homosexuelle gehängt worden sind...
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:15 Uhr von theRuff
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Frage: mich warum die islamischen Menschenrechtsverbände da nicht aufschreien.....

Achja - was denk ich mir nur :o)
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:23 Uhr von ISR
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
hmm: Wo ist nur 1984 hmm und verteidigt den so netten Iran
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:27 Uhr von FirstBorg
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@theRuff: Vll sollten mal christliche Menschenrechtsverbände dem Iran ne Moralpauke halten... :D
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:27 Uhr von Perisecor
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ ISR: Na wen meinst du, dass die da nun hängen wollen? :P
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:36 Uhr von erichmiller
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
werden die man krähne wieder mal missbraucht. über die iraner wundert mich garnichts mehr
Kommentar ansehen
08.08.2010 19:05 Uhr von X-Out
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
komisch, frage mich auch gerade wo die pro-iran fraktion bleibt. bei jeder neuen israel news treten sie auch 10 min. an, um ihre immer gleiche hetze abzulassen...
Kommentar ansehen
08.08.2010 19:11 Uhr von Floppy77
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@schnauzbart333: [edit; shroomlock]

@X-Out
Unrecht was durch den Iran geschiet macht Unrecht das durch Israel geschieht nicht besser. Man kann auch beides verurteilen.

[ nachträglich editiert von Floppy77 ]
Kommentar ansehen
08.08.2010 19:30 Uhr von theRuff
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@dr.chaos: das problem ist nur, dass momentan die moslems das problem darstellen. mir ist kein fanatischer christ bekannt der so auch nur im entferntesten so viel macht besitzt und jede woche für aufsehen sorgt indem er zu Morden usw. aufruft.
Der islam braucht eine reformation, denn so wie er vom großteil seiner anhänger ausgelegt wird, verbreitet er nur eins -

gewalt und unterdrückung
Kommentar ansehen
08.08.2010 19:36 Uhr von erichmiller
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Dachte: der Freissler wäre beim Bombenangriff gestorben. Aber Unmenschen sterben eben niemals aus. Für mich ist die Administration und das Rechtswesen, dieser Staaten ein Greul
Kommentar ansehen
08.08.2010 19:56 Uhr von NetCrack
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Durch den Strang? Das is ja für iranische verhältnisse echt human, ich hätte erwartet dass sie gesteinigt wird. So oder so natürlich ein Unding bei dem der internationale Druck dringend gesteigert werden muss.
Kommentar ansehen
08.08.2010 19:57 Uhr von Hanno63
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
traurig und verlogen , denn überall in den , arabisch/islamischen Ländern bis vor Indien, ist es doch so , dass die Jugendlichen nicht Frauen belästigen dürfen, also bis zur Heirat warten müssen, dafür "dürfen" sie dann "nur untereinander".oder einer spielt mit entsprechender Kleidung "Frau"..... bis zur Heirat und keiner darf darüber offiziell sprechen ,.. d a s wird also klammheimlich geduldet , aber wenn man erwischt wird geht´s ab ins Gericht..???
Was für eine verlogene und äusserst primitive Gesellschaft.

Wie doppelmoralisch , obwohl Iran ja noch einer der europäisch- bzw. international (durch die hohe Bldung in Persien und viel Bildung auch heute noch im Volk) ...
entwickelten Länder im islamischen Raum ist .
Aber wie man sieht :
2 Gesichter , Volk und Regierung..

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
08.08.2010 20:11 Uhr von realsatire
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@Hanno63: Vergiß bitte nicht, das viele Frauen islamischen Glaubens zwar mit unbeflecktem Jungfernhäutchen in die Ehe gehen, aber beileibe nicht immer wirklich jungfräulich...
Analverkehr ist bei den ersten Erfahrungen recht beliebt, auch und gerade bei den etwas weltoffeneren jungen Frauen, aber auch Männern in diesen Ländern.
Die Doppelmoral ist traurig, gibt es aber nicht nur dort, siehe auch Amerika, Nippel in Filmen ect werden abgeklebt, alle Frauen scheinen dort immer mit BH unter dem Nachthemd zu schlafen. ^^
Kommentar ansehen
08.08.2010 20:17 Uhr von Jacques_Mesrine
 
+2 | -23
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-25/58   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?