08.08.10 16:35 Uhr
 597
 

Fußball/3. Liga: Sieg für FC Hansa Rostock

In einem Sonntagsspiel der dritten Fußball-Liga besiegte FC Hansa Rostock das Team von TuS Koblenz mit 2:0 (1:0). 13.000 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der 32. Minute brachte Tobias Jänicke die Platzherren in Führung. In der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit traf erneut Jänicke zum 2:0 Endstand.

Hansa kletterte durch den Sieg auf Rang vier, während Koblenz nach der ersten Niederlage in dieser Saison weiterhin auf Platz zehn steht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Liga, Hansa Rostock
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2010 17:28 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Danke für die wichtige news, hast du jetzt vor nach jedem Drittligaspiel eine News dazu zu schreiben?
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:14 Uhr von ippich
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Rostock hat einen Fußballverein? Bitte auch ausführlichen Bericht über jede Niederlage!
Kommentar ansehen
08.08.2010 21:44 Uhr von keckboxer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hansa Rostock: gehört zurück in die 2. Liga. Wenn Sie wieder an alte Zeiten und an das Spielerpotenzial anknüpfen können, würd ich mich auch über Hansa in der BuLi freuen.

Go Hansa!
Kommentar ansehen
08.08.2010 21:51 Uhr von vitamin-c
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gelungene Aktion: ist die Meldung, das der NPD-Funktionär Pastörs aus dem Stadion geschmissen wurde. Ich mag Hansa nicht (da St. Pauli Fan) es ist aber schön zu hören, das sich 150 Hansa -Fans ans Herz gegriffen haben und den rechten Schmutz aus dem Stadion vertrieben hat. RESPEKT!
Kommentar ansehen
08.08.2010 23:14 Uhr von HBeene
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich mag Hansa nicht (da St. Pauli Fan) Gehts noch ärmer?

Hab keine Ahnung was Probleme die Fans miteinander haben, denke KEINES! Nur die "Ultras" die nur auf Schlägereien aus sind und sich dann halt nen Nordklub gesucht haben...

Außerdem spielt Hansa jetzt in der 3. Liga...da sollte man eher Mitleid haben!

PS: Ich mag Schalke und Dortmund nicht! Nicht weil das so "vorgegeben" ist, sondern weil diese Klubs mit riesigen Schulden immer noch in der Bundesliga spielen dürfen!

EDIT: Ach ja noch was zum Thema: Schön das Hansa nach der Niederlage gegen Stuttgart es doch wieder geschafft hat zu gewinnen! (auch wenn das 9:0 vor 2 Jahren Hansa den Hals gebrochen hat...)

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
09.08.2010 00:46 Uhr von vitamin-c
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@HBeene: zwischen St. Pauli und Rostock sind es halt halt sehr unterschiedliche Ansichten die zur Abneigung führen. Das basiert nicht nur auf Ultras. Was nicht heißt, das jeder Fan von denen in meinen Augen ein "Arsch" ist. Ein Kumpel von mir ist Hansa Fan und wir kommen ja gut miteinander aus. Es ist die gesunde Rivalität (nicht unbedingt auf Gewalt basierend)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?