09.08.10 11:14 Uhr
 644
 

In Hongkong startet der Dreh für den ersten Porno in 3D

Sie wollen die ersten sein, die einen für die 3D-Technik gedrehten Pornofilm auf den Markt bringen: Die Macher von "3-D Sex and Zen: Extreme Ecstasy".

Der Streifen soll in Hongkong gedreht werden und schon jetzt soll es laut Medienberichten auf der ganzen Welt Interessenten geben.

Der 3D-Porno soll im Mai 2011 auf den Markt kommen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, 3D, Hongkong, Dreh
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2010 11:17 Uhr von Win7
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: http://www.shortnews.de/...


soll ich noch ein paar posten....

Aber wie immer wird diese "News" freigegeben, ohne auf den Wahrheitsgehalt zu achten.
Kommentar ansehen
09.08.2010 11:34 Uhr von kingmax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sexnews.de statt shortnews.de: auch wenn es eine dumme news ist, ähmm sorry dnews, wird hier immer häufiger über sex berichtet. sex hier, pornos da und sklaven dort.
Kommentar ansehen
09.08.2010 12:31 Uhr von hertle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat dnews wohl schlecht bis garnicht recherchiert und die Checker haben auch nicht aufgepasst.
Kommentar ansehen
11.08.2010 16:34 Uhr von Muay_Boran
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt euch mal vor: Ihr guck euch den Film im Garten an und genau dann als der Typ in die Cam spritzt, scheiß euch ein Vogel an das würde so realistisch sein, das würde mich ein Lebenlang belasen alter.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?