08.08.10 13:09 Uhr
 970
 

Saarbrücken: Saarspektakel mit Lou Bega und Loona verläuft friedlich

Das große Saarspektakel in Saarbrücken, bei dem Sänger wie Lou Bega und Loona auftreten, verläuft nach einer ersten Zwischenbilanz friedlich. DRK-Einsatzleiter Andreas Kokalidis betont, dass das Sicherheitskonzept "voll aufgegangen" sei.

In den zwei Tagen der Veranstaltung, die bereits stattfanden, mussten lediglich 18 Personen medizinisch behandelt werden. Das Saarspektakel geht noch bis Sonntagabend. Begleitet wird das Saarspektakel außer seinen musikalischen Auftritten durch ein Drachenbootrennen.

Es werden rund 300 000 Besucher erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Festival, Saarland, Fest, Saarbrücken
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2010 13:39 Uhr von Rebo040
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.08.2010 13:46 Uhr von humantraffic
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
nach der LP erst nature one,dann wacken,jetzt hier: wird jetzt das sicherheitskonzept von JEDEM "festival" öffentlich diskutiert? zumal der menschenauflauf sich bei lou bega & co. in grenzen halten dürfte
Kommentar ansehen
08.08.2010 14:52 Uhr von Kingbee
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ist aber schon merkwürdig: das von 30 Gästen bereits 18 versorgt werden mussten.

Sicher haben die die Kotzerei, ob der auf der Bühne zappelnden Granaten, bekommen......
Kommentar ansehen
08.08.2010 15:18 Uhr von hboeger
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Hallo, Vorredner: nur weils einem nicht gefällt muß man nicht noch abfälligen Kommentare abgenen, Pfui !

[ nachträglich editiert von hboeger ]
Kommentar ansehen
08.08.2010 15:40 Uhr von Copykill*
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Defcon heute ohne Probleme: auf die Toillette.
Trotz 2 Chilli-Cheese Burger hielten sich die
zu erwartenden Probleme in Grenzen.

Und gerade etwas ganz Aktuelles reingekommen.
In einer Eisdiele in der Kölner Innenstatdt ist wieder erwarten nicht zu tumulten gekommen, nach demdort im Radio "Mark Medlock" lief.
Die Menge hat geordnet und ruhig die Eisdiele verlassen.

(Vorsicht Ironie)
Kommentar ansehen
08.08.2010 16:41 Uhr von Rebo040
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Festival: Ich denke darüber texten kann man schon - wenn es sich wie hier um grössere Events handelt - da ist dann ja das Interesse wohl auch grösser!
Warum nicht - müssen doch nicht immer negative Schlagzeilen sein!
Kommentar ansehen
08.08.2010 20:12 Uhr von Götterspötter
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Der Musikantenstaddel verlief bis auf einige randalierende Rentner auch friedlich.

Mehrere Senioren mit Firschgrät-Kappe trieben sich vor dem Veranstaltungsort herum und jagten kleine Kinder vom Rasen.
Um Ihrem Gemäckere Nachdruck zu verleihen, fuchtelten sie dabei wild mit Ihrer Gehhilfe durch die Luft bis die Gören das Weite suchten.

Die Polizei lies die Querulanten nach auf nahme Ihrer Personalien laufen.

:)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
08.08.2010 23:35 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Copykill*: "In einer Eisdiele in der Kölner Innenstatdt ist wieder erwarten nicht zu tumulten gekommen, nach demdort im Radio "Mark Medlock" lief.
Die Menge hat geordnet und ruhig die Eisdiele verlassen."

Da würde mir mein Eis auch im Hals stecken bleiben.
Kommentar ansehen
08.08.2010 23:40 Uhr von Rebo040
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
DSDS? Darum ging´s doch in diesem Beitrag nicht wirklich - wüsste nicht was da nun Lubega mit zu tun hatte - das nun der Daniel Schuhmacher eine Super-Show gleichfalls abgeliefert hat ist selbst beim googlen wohl zu finden:) die Leute die sich dort vor der Bühne befanden auch:)
Ob nun dies der richtige Beitrag ist um Marks Termine zu posten weiss ich auch nicht recht - aber jeder wie er mag -
Wer´s für überflüssig hält sowas zu lesen - muss es ja nicht und sich die Mühe machen noch so wertvolle Texte aus´m Hirn zu drücken auch nicht:)
Das ist immer so wie bei der BILD - niemand hat´s gelesen - aber alle wissen Bescheid:)))

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?