08.08.10 10:26 Uhr
 14.139
 

Sauna-Weltmeisterschaft 2010 in Finnland: Finalist stirbt

Die diesjährige Sauna-Weltmeisterschaft in Finnland nahm ein tragisches Ende: Beide Finalisten brachen nach sechs Minuten in der 110°C heißen Sauna zusammen. Der Veranstaltungsleiter, Ossi Arvela, bestätigte den Tod des russischen Teilnehmers Wladimir Ladyschenski in einer Presseerklärung.

Der Russe trat gegen den finnischen Titelverteidiger Timo Kaukonen an. Nach Berichten der finnischen Nachrichtenagentur STT musste der Wettbewerb allerdings schon nach 6 Minuten abgebrochen werden. Als Helfer die Türen öffneten, brachen beide Teilnehmer zusammen.

Augenzeugen berichten, dass beide Teilnehmer mit schweren Verbrennungen aus der Sauna traten. Sie mussten beide ins Krankenhaus, Ladyschenski verstarb schließlich dort. Die Polizei ermittelt nun wegen des Vorfalles. Laut Angaben des Veranstalters seien alle Sicherheitsregeln eingehalten worden.


WebReporter: GrownupLawolf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Russland, Weltmeisterschaft, Verbrennung, Sauna, Finalist
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2010 10:26 Uhr von GrownupLawolf
 
+24 | -12
 
ANZEIGEN
Verrückt. Wer setzt sich freiwillig in so eine heiße Sauna? Sind solche Fälle dabei nicht eigentlich vorprogrammiert? Alle Sicherheitsregeln mögen ja eingehalten worden sein, aber der menschliche Verstand weiß es ja wohl am besten - und dieser trat hier anscheinend nicht in Kraft.
Kommentar ansehen
08.08.2010 10:40 Uhr von Jummi
 
+50 | -14
 
ANZEIGEN
Versteh: ich nicht!

Nach sechs Minuten in 110 Grad heißer Sauna zusammengebrochen...?
Wir haben auch eine Badeanstalt mit Saunagelände.
Dort sind auch eine 90 Grad Sauna und eine 100 Grad Sauna, die 100 Grad Sauna hat manchmal auch 110 Grad.
Diese Temperatur hält man schon 15 minuten aus, ohne Probleme.
In dieser Sauna werden auch Aufgüsse veranstaltet, was die Temperataur von normal 100 Grad, schnell auf 110 Grad ansteigen lässt, besonders wenn man oben sitzt, ist aber auch zu ertragen.

Nee, jetzt ists mir klar; Es haben ja schon mehrere Durchgänge stattgefunden, dadurch wurde die Belastung zu hoch.
Die haben es übertrieben, solche "Wettkämpfe" sollten nicht stattfinden!
Kommentar ansehen
08.08.2010 10:49 Uhr von Anomaly92
 
+42 | -4
 
ANZEIGEN
Ich kann solche Wettkämpfe einfach nicht verstehen.

Vor einiger Zeit habe ich schonmal sowas bei den Guinness World-Records gesehen: Der Kerl hatte einfach krasse Verbrennungen, als er aus der Sauna kam. Und mit diesen Verbrennungen rechnen die ja bereits - die nehmen die für diesen fragwürdigen Prestige in Kauf.
Mir wäre mein Körper einfach zu wichtig für sowas...
Kommentar ansehen
08.08.2010 11:04 Uhr von 5MVP5
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
versteh ich nicht Wer sowas freiwillig macht ist eh selbst schuld.
In die Sauna gehen mag ja Gesund sein bei einer vernünftigen Temperatur und Zeit.

Das was die dort machen ist ja mehr eine Mutprobe wer als erster in einem Ofen zusammenbricht.
Mir kann keiner erzählen das es Gesund ist bei 110°C mehrere Minuten auszuharren.
Kommentar ansehen
08.08.2010 11:17 Uhr von megamanxxl
 
+19 | -15
 
ANZEIGEN
lol: der veranstalter war n ossi :D
steht wortwörtlich da :D :D
Kommentar ansehen
08.08.2010 11:18 Uhr von zeitgeist
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Jummi - Aufguss: steigende Temperaturen bei Aufgüssen?
http://de.wikipedia.org/...
Aufgüsse erhöhen die Luftfeuchtigkeit, was das Schwitzen ineffektiver macht. Zudem gibt kondensierendes Wasser Hitze an die Körper ab. Die Saunatemperatur steigt dabei aber nicht um 10°C - die heiße Luft verteilt sich nur anders, so dass die oben hängenden Thermometer dies anzeigen. Durch Wedeln wird die Hitze aber wieder gleichmäßig verteilt.

Sauna sollte für mich angenehm sein, und nicht gerade so "zu ertragen".
Kommentar ansehen
08.08.2010 11:19 Uhr von Allmightyrandom
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: nur eine Frage der Luftfeuchtigkeit.

In einer "normalen" 100 Grad-Sauna ist die Luftfeuchtigkeit so niedrig, dass es lange dauert, bis sich der Körper überhaupt aufheizt - denn trockene Luft transportiert die Wärme nur sehr schlecht und ist eher isolator, als Wärmeleiter.

Bei 100 Grad heißem Wasser sieht das ganz anders aus - hier steckt viel mehr Energie drin, die auch sofort auf den "Badenden" abgegeben wird.

Wenn die Sauna also 110 Grad heiß ist und eine enorm hohe Luftfeuchtigkeit hat entspricht das eher einem Topf zum Dampfgaren, als einer "normalen" Sauna...
Kommentar ansehen
08.08.2010 11:21 Uhr von aby
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
komisch geschrieben...die brachen zusammen in dem moment als die tür aufgemacht wurde? und gingen dann nachdem sie zusammengebrochen sind aus eigener kraft raus? wie geht das? wenn ich zusammenbreche lieg ich normalerweise am boden und spazier nicht noch in der weltgeschichte umeinander...
Kommentar ansehen
08.08.2010 11:30 Uhr von smutjie
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Während: der Weltmeisterschaft wird alle 30 Sekunden 0,5ltr Wasser aufgegossen.
das macht das nicht nur fast unerträglich heiß sondern sorgt auch für prima Verbrühungen/ Verbrennungen.
Kommentar ansehen
08.08.2010 11:41 Uhr von penetrada
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schreckliche Fotos: abgeschälte Haut, blutige Brandblasen am ganzen Körper
poste ich hier nicht
Kommentar ansehen
08.08.2010 13:28 Uhr von Sascha001
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@doua77cinci was hat jetzt dein Link mit dem Thema in diesem Thread zu tun???
Kommentar ansehen
08.08.2010 13:31 Uhr von humantraffic
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hm dem wurde: die sache wohl zu heiß :/
Kommentar ansehen
08.08.2010 14:48 Uhr von K-rad
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Der Mensch ist ein krankes Wesen: Warum macht man so einen Scheiss ?. Wem will man etwas beweisen und wozu ?.
Und der Gipfel der Idiotie was solche "Wettkämpfe" angeht , ist in den USA zuhause. Wettessen ... , einfach nur krank...
Kommentar ansehen
08.08.2010 17:34 Uhr von cefirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Absurde Wettkämpfe schön und gut wie Ehefrauenweittragen, aber das grenzt eher an reine Dummheit.
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:33 Uhr von erichmiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum, warum: ne das versteh einer.. kann doch gleich in nen Topfkoch voll kochenden wasser springen. aber paar zwiebeln dabei
Kommentar ansehen
08.08.2010 18:34 Uhr von erichmiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mit: anständigen gewürzen gibs ein guten eintopf
Kommentar ansehen
09.08.2010 00:42 Uhr von Bbkp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha: bin ich froh in Finnland bloß ´ordentlich´ zu saunen :P

[ nachträglich editiert von Bbkp ]
Kommentar ansehen
09.08.2010 00:50 Uhr von Jacques_Mesrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie sagt man so schön...wir haben uns zu tode amüsiert. :))
Kommentar ansehen
09.08.2010 08:28 Uhr von zimBow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
arbeite selber in ner sauna: bei dem Wettbewerb weden alle 30 sec Aufgüsse gemacht und dass man dann nach 6 min voll am arsch ist kann ich nur all zu gut nachempfinden... bin nach 10 min wedeln und 3 mal aufgießen auch massiv kaputt... und muss mich hinsetzen...
Kommentar ansehen
09.08.2010 10:26 Uhr von GuruRoach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das muss für die Darwin Awards nominiert werden.
Kommentar ansehen
09.08.2010 14:00 Uhr von Creme de la Creme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asdasdas: asdasd
Kommentar ansehen
09.08.2010 14:14 Uhr von Creme de la Creme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VOLLITIOTEN: die Betreiber genau so wie die Teilnehmer. Sowas bescheuertes, was erwarten die denn.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?